Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Probleme nach Varizen-Op

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Probleme nach Varizen-Op" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    14.01.2011
    Beiträge
    1

    Standard Probleme nach Varizen-Op

    Hallo zusammen,
    am Montag wurden bei mir Varizen entfernt. In der Leiste habe ich eine Naht von ca. 6cm und an der Unterschenkelinnenseite 4 kleinere Nähte. Soweit ist der Heilungsprozeß ganz gut. Lediglich ein Taubheitsgefühl vom Knöchel bis zur Mitte der Wade gibt mir zu denken. Ich habe zwar schon gelesen, dass dies relativ normal ist und auch meistens wieder verschwindet, allerdings ist diese Taubheit nicht nur oberflächlich sondern bis tief ins Gewebe. Ich war heute zur Kontrolle beim Chirurgen und der hat im Unterschenkel punktiert, weil er meinte, dass dort ein Hämatom im Gewebe wäre. Ich habe weder den Einstich noch das Hin- und Hergehen mit der Kanüle oder aber das Drücken auf den Bereich gespürt. Als ich deswegen den Chirurgen fragte, meinte der nur, dadurch dass ich leider am Unterschenkel bereits einen Ulcus hatte, wäre die Vene mit dem Gewebe verwachsen gewesen und er hätte sie "herausreissen" müssen und daher wären natürlich auch Nerven beschädigt worden. Im Ganzen reagierte er ausweichend auf meine Frage, ob diese Taubheit zumindest zum Teil wieder verschwindet. Meine Frage an Euch: hat jemand schon mal ähnliches erlebt oder weiß jemand ob man da unterstützend etwas tun kann. Ich habe nämlich eigentlich keine Lust mit einem halb tauben Unterschenkel den Rest meines Lebens zu leben.
    Aber ich kann nur bestätigen was ich auch in anderen Beiträgen gelesen habe: Aufklärung ist gleich null, zumindest wenn man Kassenpatient ist. Der Chirurg wollte das Ganze ambulant durchführen und nur weil ich mich dagegen energisch geweigert habe, wurde das im Krankenhaus gemacht. Die Unterlagen bekommt man vorgelegt mit dem Hinweis zu unterschreiben, während der Arzt bereits beim nächsten Patienten ist.
    Vielen Dank schon mal im voraus für Eure Hilfe
    Lieben Gruß Monika

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Probleme nach Varizen-Op

    Hallo Monika,
    ich hatte zwar solche Beschwerden nach meiner Krampfadern -OP nicht, aber ich habe hier im Forum des öfteren gelesen, dass bei der OP kleine Nerven etwas beschädigt werden können, aber das würde sich bald wieder geben. Hab einfach ein wenig Geduld, die Heilung dauert seine Zeit.
    Gute Besserung!

Ähnliche Themen

  1. Taubheitsgefühl in den Beinen nach Varizen-OP
    Von turbogirl im Forum Krankenpflege
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 07:35
  2. Probleme nach Varizen-OP
    Von sogema im Forum Krankenpflege
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 08:13
  3. Kompressionsstrümpfe nach Varizen-OP Tag und Nacht?
    Von turbogirl im Forum Krankenpflege
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 22:40
  4. Nervenschmerz nach Varizen-Op
    Von isabelle1 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 19:47