Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Pulsieren im Hinterkopf?!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Pulsieren im Hinterkopf?!" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1

    Standard Pulsieren im Hinterkopf?!

    Guten Abend allerseits!

    Ich habe seit etwa 4 Tagen an einem bestimmten Punkt am Hinterkopf - auf der linken Seite, zwischen der Mitte des Hinterkopfes und zwischen dem Ohr - ein unregelmässiges, schmerzloses Pulsieren. Ich hatte hin und wieder mal Punkte an meinem Körper, an denen es pulsierte (zb. Augenlieder, Oberschenkel), aber am Kopf hatte ich sowas doch noch nie. An der entsprechenden Stelle spüre ich auch den "normalen" Puls, allerdings nur schwach.

    Das seltsame Pulsieren ist aber sehr unregelmässig (vom Takt her) und die "Schläge" folgen ziemlich schnell aufeinander, es pulsiert aber nicht den ganzen Tag, sondern nur phasenweise. Auffällig ist, dass das Pulsieren immer im Sitzen oder liegen kommt, besonders, wenn ich mich anlehne.

    Sollte ich besser gleich zum Arzt, oder ist das eine von den harmlosen Pulsierungen, die man sonst manchmal hat?

    Danke für eure Antworten

    Viele & freundliche Grüsse H.

  2. #2
    Gesperrt
    Name
    Ulrike
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    17.11.2008
    Beiträge
    527

    Standard AW: Pulsieren im Hinterkopf?!

    Hallo H.

    ich habe, wie ich annehme, das Gleiche wie Du. (Kopf hatte ich allerdings noch nicht). Bei mir sind diese Bewegungen sogar gut sichtbar. Ich habe den Takt mit meinem Puls verglichen und es war nicht identisch. Ich habe das auch mal bei meinem Hausarzt angesprochen und er hat mir genau diese Frage gestellt (ob Taktung mit Puls identisch). Da ich dies verneinen konnte, ist es irgendwas "harmloses" ohne Krankheitswert. Bei mir trat es aber auch immer auf, wenn ich eigentlich gerade entspannt war, also nie bei körperlichen Tätigkeiten.

    Liebe Grüße Ulrike

Ähnliche Themen

  1. Beule am hinterkopf
    Von Rouven im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 13:38
  2. Beule am Hinterkopf
    Von Nadami im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 17:57
  3. Beule am Hinterkopf
    Von MatzeG im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 23:27