Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: riesiges krankheitsbild suche dringend ratschläge!!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "riesiges krankheitsbild suche dringend ratschläge!!" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    25.08.2013
    Beiträge
    3

    Standard riesiges krankheitsbild suche dringend ratschläge!!

    Liebe leute, ich suche nach einer guten Immunologie in NRW. Da ich seit meiner Geburt an krank bin, vertraue ich wenig ärzten, weil ich schon unzählige Fehldiagnosen erhalten habe. Zu meiner person ich bin weiblich und werde bald 20 . Der folgende text beinhaltet mein krankheitsbild. Es ist sehr aussergewöhnlich deshalb wuerd ich mich freuen wenn ihr euch die zeit nehmt den text zu lesen. Vor ein paar wochen hat man bei mir ,, bemerkt'' das ich eine angeborene Immunschwäche bzw defekt haben muss. (Kein aids). Es fing als baby an mit 8 monate hatte ich die erste blasen entzündung und bis ich 5 war, habe ich sämtliche normale Infektionen gehabt. Im kindesalter war ich oft krank und litt unter einem dauerherpes der verschwand und am naechsten tag an der selben stelle wieder auftrat und vermehrt. Mit 13 hatte ich meine ersten organentzündungen magenschleimhaut 2 und 3 darmentzündungen und blinddarmentzündung ( op erfolgte). Zuvor hatte ich viele kleine infektioneskrankheiten von sämtlichen pilzen im darm usw. Anschliessen hatte ich mindestens 2-4 darmentzündungen im jahr woraufhin mein koeper zum schutz verwachsungen und gut artige geschwüre entwickelt. Seit der blinddarmentzündung die ein jahr nicht erkannt wurde. Mir konnten kaum ärzte helfen, da ich nie oder geringe enttündungswerte hatte. Durch bauchspieglungen, anderen tests und ultraschallen konnte man die entzündungen feststellen(vergrößerte organe). Seit ende letzten jahres hat sich alles drastisch verschlimmert nach einer bauchspieglung.ich hatte bis heute ab oktober an 2 Bauchspeicheldrüsenentzündungen (eine akute), 11 blasenentzündungen (zur zeit mit blutigen urin), 2 gebaermutterentzündungen (1 mit eierstöcken, an denen hatte ich oftmals verwachsungen früher mit leichten entz.), mehrfache magenschleimhaut und darm entzuendungen, 2 nierenentzündungen, eine zweite milz im bauch gewachsen und unzählige erkältung mit wieder dauerhaften herpes seit ungefähr 8 monaten. Ich bin sogesehen dauerhaft krank. Frueher dachte man immer es liege an darm aber mitlerweile sind meine ärztin und ich sicher das es etwas mit den immunsysfem zutun haben muss. Vll habt ihr noch Ratschläge. Zu dem hab ich seit diesem jahr mehrere lebensmittelallergien, asthma, medikamentenallergien erhalten. Ich danke alles die es gelesen haben!!!die meisten ärzte waren ratlos und meinten sie haetten sowas noch nie erlebt. Ich hatte im juni so starke durchfaelle das ich künstlich ernaehrt werden musste ueber 2 wochen und noch immer nahrungsergänzungsmittel nehme (elemental 028).seit 5 tagen hab ich wieder diese komplett WÄssrigen durchfälle (grün/geld)

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    13.04.2013
    Beiträge
    40

    Standard AW: riesiges krankheitsbild suche dringend ratschläge!

    Hallo Michelle93,
    das hört sich gar nicht gut an. Vielleicht ziehst Du mal einen Heilpraktiker zu Rate. Wenn man so verzweifelt ist,
    sollte man nach jedem Strohhalm greifen. Alles Gute für Dich.
    Liebe Grüße edding2012

Ähnliche Themen

  1. „Ein riesiges Potenzial für die Prävention“
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 16:50
  2. Suche Ratschläge- Knieschmerzen seit 2,5 Jahren
    Von sunsummer1 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 18:29
  3. suche dringend hilfe
    Von suchend im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 08:59
  4. Krankheitsbild IC und PBS Kennt einer diese Krankheit??????????
    Von nudel im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 07:42
  5. Schmerz soll als Krankheitsbild in den Morbi-RSA
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 19:00