Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Rückenprobleme?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Rückenprobleme?" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Neukirchen-Vluyn
    Mitglied seit
    27.08.2009
    Beiträge
    449
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Rückenprobleme?

    Liebe Foris!
    Rückenprobleme sind für mich ja nichts Neues. Allerdings ist das was mich in der letzten Zeit immer mal wieder wach hält sehr unangenehm. Ich bin mir gar nicht sicher, was das sein könnte und ob ich diesesmal damit zum Doc müßte. Meißtens gingen meine Rückenprobleme immer wieder von alleine weg und nach einer Infusionstherapie und Akkupunktur vor etwas über 2 Jahren hatte ich immer nur kurzfristig vorrübergehende Rückenschmerzen.
    Diesesmal ist es aber seit ein paar Wochen immer wieder so, daß ich immer wieder scharfe Stromschläge durch das linke Bein bekomme, die sich anfühlen als würde mit einer langen heißen Nadel an der Außenseite durch das Bein gestochen. Der Schmerz zieht vom Gesäß bis in den kleinen Zeh. Nach so einem Stromschlag kommt es zu krampfartigen sehr schmerzhaften Muskekontraktionen,die ca 30 bis 60 Minuten anhalten.
    Eigentlich dachte ich, daß würde auch nur eine kurze Episode sein, nachdem ich nach dem ersten Ereignis ein paar Tage Ruhe davor hatte. Nun aber kommen diese "Stromschläge und Muskelkrämpfe " in viel kürzeren Abständen. SO haben sich Rückenschmerzen bei mir noch nie ausgewirkt. Das fühlt sich so vollkommen anders an, als alle anderen Rückenschmerzen, die ich je hatte.
    Kennt das jemand von Euch? ( ich denke ja immer nach 30 Jahren Krankenpflege ,darf einem der Rücken ja schon mal schmerzen, aber so komisch?)
    Herzlichen dank feli

  2. #2
    Noch neu hier Avatar von JanineA
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    Karlsruhe
    Mitglied seit
    05.09.2010
    Beiträge
    28

    Standard AW: Rückenprobleme?

    Hallo Feli,

    ui, das Ziehen vom Gesäß bis in den kleinen Fußzeh klingt für mich als ab und an Geplagte sehr nach Ischiasbeschwerden. Gerne begleitet von einer ISG-Blockade, welche von einem Orthopäden, erfahrungsgemäß am besten mit chiropraktischer Zusatzausbildung, sanft behoben werden kann.
    Ansonsten Wärme, Wärme, Wärme, vielleicht auch ein Angora-Nierenwärmer wenn du ihn tragen kannst. Wenn der Schmerz so akut ist, würde ich auf gymnastische Rückenübungen (falls du denn welche machst) verzichten um nicht noch mehr zu reizen.

    Gute Besserung!
    LG Janine... die von ihrem Ischias auch ein Liedchen singen kann

  3. #3
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Neukirchen-Vluyn
    Mitglied seit
    27.08.2009
    Beiträge
    449
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Rückenprobleme?

    ganz lieben Dank.
    lg Feli

  4. #4
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Rückenprobleme?

    Hallo feli, ich bin neu hier!
    Ja, deine Beschwerden klingen schwer nach Ischiasbeschwerden. Ich kenne das auch, bei mir ist der Auslöser eine Zyste an einer LWS-Bandscheibe, die auf den Ischiasnerv drückt und wahrscheinlich auch auf andere Nerven. Ich habe einige Zysten, die durch Überbelastung entstehen, und in deinem Fall als langjährige Krankenschwester kann schon auch mal so was vorkommen. Ein MRT wird Klarkeit bringen.
    L.G. Nachtigall

Ähnliche Themen

  1. Rückenprobleme wegen Matratze?
    Von Stanly84 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 10:54
  2. Rückenprobleme
    Von sam_25 im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 20:02
  3. Rückenprobleme
    Von Beanie im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 20:18
  4. Chronische rückenprobleme
    Von ranita im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 19:12