Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schmerzen am After

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schmerzen am After" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    27.09.2010
    Beiträge
    4

    Standard Schmerzen am After

    Hoffe es kann mir einer weiterhelfen. Ich habe gesehen, dass dieses Thema schon öfter angesprochen wurde, aber so ganz trifft es auf mich nicht zu.

    Ich war vor 3 Jahren schon mal im Krankenhaus da wurden bei mir Hämorrhoiden festgestellt. Durch Salbe und Zäpfchen wurde das behandelt und war auch wieder ok.

    Seit ca nem halben Jahr hab ich ab und zu das Problem, dass ich nach dem Toilettengang hinten blute. Dann fühlt sich mein After richtig "schwammig" und aufgequollen an. Tut aber nicht wirklich weh. Da bin ich einen Tag nachher mal zum Arzt, der hat aber nichts gesehen. Hat gemeint war nur ne Reizung. Dies ist aber alle 3 Wochen jetzt so und irgendwie macht mir das auch Angst, da ich ja nicht jedesmal wenn das auftritt sofort zum Arzt rennen kann (ist meist Abends wenn ich groß auf die Toilette geh)

    und der Arzt damals hat gemeint ich bilde mir das ein, da ich schon mal Hämorrhoiden hatte.... Hatte bis vor 2 Monaten noch Salbe übrig von der Apotheke. das hilft dann auch momentan, aber das kann auf Dauer ja auch keine Lösung sein.

    Was ein anderer Verdacht von mir ist.... ist mein After vielleicht zu eng? Da es eigentlich immer nur blutet falls was "großes" hinten rauskommt. Auch wenn mein Freund mal Analsex haben möchte geht es einfach nicht, da es einfach zu eng ist und es mir sofort weh tut. und sofort aufreißt und blutet.

    Hoffe ihr entschuldigt meine unbeholfene Ausdrucksweise, aber is n komisches Thema für mich und weiß es grad ned besser zu erklären.

    Hoffe ihr habt n paar Ratschläge für mich was es sein könnte.

    Grüße Casandra

  2. #2
    Noch neu hier Avatar von JanineA
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    Karlsruhe
    Mitglied seit
    05.09.2010
    Beiträge
    28

    Standard AW: Schmerzen am After

    Hallo Cassandra,

    es könnte sein, dass du unter einer Fissur leidest, welche nicht recht verheilt und dann wieder aufbricht, wenn eine größere Dehnung statt findet.

    Dann wäre ein "Training" mit einem Analdehner und einer entsprechenden Salbe ratsam. Doch das muss ein Arzt bestimmen.

    Bei welcher Art von Arzt warst du denn?

    Du solltest einen sehr guten Proktologen bzw. wenn möglich ein Enddarmzentrum aufsuchen, die kennen sich am besten aus und werden dich eingehend untersuchen.

    Grüße, Janine

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    27.09.2010
    Beiträge
    4

    Standard AW: Schmerzen am After

    Hallo Janine,

    danke für den Tipp ich werd mir das mal anschaun.
    Mir is eh klar, dass ich demnächst deswegen mal zum Arzt muss, aber bin jetzt vor kurzem erst umgezogen und hab jetzt erst ne neue Arbeit, da will man auch nicht gleich fehlen.

    Aber gut dass ich da schon mal nen Anhaltspunkt habe.

    Grüße Casandra

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen im li. Fuß
    Von Alexapaass im Forum Krankheiten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 20:01
  2. Schmerzen am Fuß
    Von Prinzessin im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 20:27
  3. Schmerzen am After :(
    Von asdf123 im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 16:32
  4. schmerzen
    Von AnImA im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 16:14
  5. Schmerzen; Was Tun ?
    Von baesle im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 10:17