Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schwankungsschwindel,Apettitlosigkeit,Schlafstörun g

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schwankungsschwindel,Apettitlosigkeit,Schlafstörun g" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    25.04.2010
    Beiträge
    2

    Standard Schwankungsschwindel,Apettitlosigkeit,Schlafstörun g

    Hallo! Ich bin neu hier,müsste mich eigentlich vorstellen.Aber Sorry,das ich dies nachholen muss,weil ich grad froh bin,überhaupt noch grad sitzen zu können. Nun zu meinem Problem. Ich bin 42 Jahre,wiege bei 1,75cm 65 kg. Seit Monaten habe ich Schwindelanfälle (Schwanken) durchgehend. Zum Essen muss ich mich zwingen,da ich beruflich so unter Stress stehe,das ich einfach kein Hungergefühl mehr habe. Derzeit kommt der Schlaf auch zu kurz max. 4 Stunden. Ich weiss,das nicht ausreichend ist,aber der berufliche Stress macht mich grad fertig. Ich renne seit Monaten zu verschiedenen Ärzten,weil mir vor allem dieser Schwindel und die Mattigkeit direkt ANGST macht. Ich weiss nicht mehr weiter!!! WER KANN HELFEN? Lg. UWE

  2. #2
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    47 Jahre
    Mitglied seit
    04.05.2012
    Beiträge
    96

    Standard AW: Schwankungsschwindel,Apettitlosigkeit,Schlafstörun

    Hallo,
    die Möglichkeiten der Ursachen für deinen Schwindel sind ellenlang und nicht mal eben so zu deuten. Was haben die Ärzte denn bisher dazu gesagt?Was wurde diagnostisch gemacht?
    Achso, sorry,- Hallo erstmal
    lg