Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ist die Schweinegrippe ein genialer Fake?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ist die Schweinegrippe ein genialer Fake?" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    04.12.2009
    Beiträge
    2

    Standard Ist die Schweinegrippe ein genialer Fake?

    Es klingt verrückt, aber zu diesem Thema ist hier
    http://www.readers-edition.de/2009/1...nd-fake/#27417

    gerade ein interessantes Interview erschienen.

  2. #2
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ist die Schweinegrippe ein genialer Fake?

    HAHAHAHA

    Rolf Froböse

    HAHAHAHAHA

    Da gibt es nichts weiter zu sagen/ schreiben


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    04.12.2009
    Beiträge
    2

    Standard AW: Ist die Schweinegrippe ein genialer Fake?

    @Patientenschubser: Nachdem Du Dich hoffentlich von Deinem Zwerchfellkrampf erholt hast...

    Was hast Du denn rein sachlich zu dem Interview beizusteuern?

  4. #4
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Ausrufezeichen AW: Ist die Schweinegrippe ein genialer Fake?

    Zitat von Patientenschubser Beitrag anzeigen

    Da gibt es nichts weiter zu sagen/ schreiben
    Hab ich doch schon geschrieben, zu dem Interview gibt es nichts zu sagen.

    Das Netz ist voll mit obskuren Behauptungen/ Meinungen und Verschwörungstheorien.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  5. #5
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ist die Schweinegrippe ein genialer Fake?

    Ich habe mich bewußt nicht gegen die Schweinegrippe impfen lassen, obwohl ein guter Freund die Schweinegrippe bekommen hatte. Wie hier http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...683036,00.html aber nachzulesen ist, war eben genau die Sorge, dass es sich um eine wirklich gefährliche Erkrankung handelte, unbegründet.
    Damit bewahrheitet sich auch auf nationaler und internationaler Ebene was Ärzten im Umgang mit medizinischen Laien längst bekannt ist: es ist dem medizinischen Laien nicht möglich, zwischen Werbung und Information oder aber wissenschaftlicher Evidenz und persönlicher Präferenz zu unterscheiden...

  6. #6
    Arzthelferin Avatar von Muschel
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    08.08.2008
    Beiträge
    526
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ist die Schweinegrippe ein genialer Fake?

    Zitat von urologiker Beitrag anzeigen
    Ich habe mich bewußt nicht gegen die Schweinegrippe impfen lassen, obwohl ein guter Freund die Schweinegrippe bekommen hatte. Wie hier http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...683036,00.html aber nachzulesen ist, war eben genau die Sorge, dass es sich um eine wirklich gefährliche Erkrankung handelte, unbegründet.
    Also hat auch der Freund von Dir keinen schweren Verlauf erlitten?

    Ich frage aus reinem Interesse nach, wir hatten einige Schweinegrippen-Kinder in der Praxis, die mit ihren Müttern kamen. Wir haben zu keiner Zeit die vorsichtshalber bestellten Mundschutze (Mundschütze?) getragen, sondern "nur" auf eine ausreichende Desinfektion geachtet.

    Der einzig schwere Verlauf, den wir hatten, war eine hochschwangere Pat., die dann auch im KH behandelt wurde. Und deren Kind mit einer Sectio geholt wurde aufgrund des u.a. hochfieberhaften Zustandes der Mutter.

    Wir sind als Praxisteam einschl. Chefin alle nicht geimpft.

    Gruß, Andrea

  7. #7
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    40 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ist die Schweinegrippe ein genialer Fake?

    Bei uns in der Klinik ist eine 21jährige Frau an H1N1 gestorben.
    Die Kinderklinik war voll von Kindern mit H1N1, auch wenn die meisten Verläufe eher leicht waren.

    Seien wir froh, das die meisten Verläufe nur leicht waren.
    Was wäre gewesen, wenn an H1N1 Zehntausende gestorben wären?
    Dann wäre das Geschrei jetzt groß, das die Durchimpfung der Bevölkerung zu lange gedauert hätte.

  8. #8
    Glaubt an nix!
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    15.04.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard AW: Ist die Schweinegrippe ein genialer Fake?

    Seien wir froh, das die meisten Verläufe nur leicht waren.
    Was wäre gewesen, wenn an H1N1 Zehntausende gestorben wären?
    Dann wäre das Geschrei jetzt groß, das die Durchimpfung der Bevölkerung zu lange gedauert hätte.
    Dem kann ich nur zustimmen.

    Außerdem: Besser mal ein Impfstoff und keine Epidemie, als eine Epidemie ohne Impfstoff.
    People are told lies.
    There are 40 million websites and 39.9 million tell lies, sometimes outrageous lies.
    They mislead cancer patients, who are encouraged not only to pay their last penny
    but to be treated with something that shortens their lives.
    At the same time, people are gullible. It needs gullibility for the industry to succeed.
    It doesn't make me popular with the public, but it's the truth.
    Edzard Ernst über Alternativmedizin

  9. #9
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ist die Schweinegrippe ein genialer Fake?

    Habt ihr den Artikel gelesen?

Ähnliche Themen

  1. schweinegrippe?
    Von kokoru im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 22:33
  2. Schweinegrippe und MS
    Von Nighthawk im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 12:12
  3. Schweinegrippe?
    Von Lebenszeichen im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 13:05
  4. Schweinegrippe: Schulstart trotz Schweinegrippe
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 15:10