Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Schwindel und Übelkeit nach OP

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schwindel und Übelkeit nach OP" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    52 Jahre
    Mitglied seit
    17.08.2019
    Beiträge
    7

    Standard Schwindel und Übelkeit nach OP

    Hallo,

    ich hatte am Freitag eine OP am Fuss.

    Samstag fing es an mit Übelkeit und Schwindel.

    Blutdruck im Normbereich, bzw. zu hoch, nehme aber ein Blutdruckmittel ein.

    Im Krankenhaus haben sie nichts dazu gesagt.

    Ich denke , es kommt nicht von der NArkose, da ich eine Spinalanästhesie hatte.

    Das macht mir auch Angst.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.811
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schwindel und Übelkeit nach OP

    Hallo Susanne!
    Das kann sehr wohl mit der Spinalanästhesie zusammenhängen, vorallem der Schwindel und sehr häufig wird es einem bei Schwindelattacken auch übel.
    Wann durftest Du nach der Op wieder aufstehen, zu meiner aktiven Zeit als Krankenschwester mußte man noch 24 Std nach der Spinalanästhesie flach liegen, um eben Nebenwirkungen wie Schwindel und Kopfschmerzen zu vermeiden, heute ist es glaube ich nicht mehr so streng, aber Nebenwirkungen können halt auftreten.

    Wenn es nicht besser wird, würde ich vor dem WE auf alle Fälle nochmals den Arzt aufsuchen.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    31.10.2019
    Beiträge
    3

    Standard AW: Schwindel und Übelkeit nach OP

    Ich denke auch, dass nach dieser Form der Anästhesie diese Beschwerden noch im Rahmen des Üblichen sind.

  4. #4
    Ganz neu hier
    Name
    mizekatze
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    26 Jahre
    Wohnort
    wien
    Mitglied seit
    05.12.2019
    Beiträge
    9

    Standard AW: Schwindel und Übelkeit nach OP

    Ich denke, dass es schon vor der Narkose kommt. Ich bin kein Fan von Vollnarkosen, denn sie haben oft starke Nebenwirkungen. Ein guter Freund von meinem Vater ist nach einer Narkose nicht mehr aufgewacht.

  5. #5
    Gesperrt
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    im HEILigen Land
    Mitglied seit
    29.08.2018
    Beiträge
    33
    Blog-Einträge
    5

    Standard AW: Schwindel und Übelkeit nach OP

    Zitat von susannemandy Beitrag anzeigen
    ich hatte am Freitag eine OP am Fuss.
    Samstag fing es an mit Übelkeit und Schwindel.
    Blutdruck im Normbereich, bzw. zu hoch, nehme aber ein Blutdruckmittel ein.
    Ich denke , es kommt nicht von der NArkose, da ich eine Spinalanästhesie hatte.
    Das macht mir auch Angst.
    Ist es möglich, dass dir die OP auch emotional zu schaffen gemacht hat? Stress, Ängste, Probleme mit der "emotionalen Orientierung", andere belastende Gefühle, welche mit der OP einhergegangen sind? Vll. hast du dich auch innerlich gegen die OP gewehrt?
    Wenn wir emotional belastet sind, reagiert man auch eher negativ auf z.B. eine Anästhesie.
    Möglicherweise vertragen sich dein Blutdruckmittel und die Anästhesie nicht so gut miteinander? arbeiten womöglich sogar gegeneinander?

Ähnliche Themen

  1. Schwindel, Übelkeit, benommen sein nach Grippe
    Von Anonymisiert im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2013, 21:49
  2. Übelkeit und Schwindel
    Von beflexible im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 12:59
  3. Übelkeit/Schwindel/Kopfschmerzen...
    Von Hoffnung im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 11:57
  4. Übelkeit, harndrang, schwindel
    Von Xena_20 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 10:45