Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Seltsame Gewichtsprobleme

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Seltsame Gewichtsprobleme" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    24.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard Seltsame Gewichtsprobleme

    Hi ihr,

    Ich versuche jetzt schon seit ca. 4Monaten abzunehmen, indem ich mich gesund ernähre und 4 mal die Woche richtig Sport treibe. Seit 2 Wochen mache ich sogar noch mehr Sport, aber ich nehme einfach nicht ab!
    Im Gegenteil ich hab sogar 2 Kilo zu genommen. Eigentlich hätte ich gedacht, dass ich vielleicht irgendwas falsch mache, aber meine Schwester wollte auch ein paar Kilos loswerden und isst deshalb das gleiche wie ich. Und obwohl sie gar keinen Sport macht, den halben Tag nur zu Hause rumhängt und des öfteren sündigt, hat sie in einem Monat den sie jetzt schon mitmacht, 3 Kilo abgenommen! Das kann doch gar nicht mehr an mir liegen, ich mein nach 4 Monaten hätte ich doch wenigstens etwas abnehmen müssen?
    Bin deswegen auch schon zum Arzt gegeangen, aber der sagte nur man muss Sport machen und glaubt mir nicht, dass ich mich gesund ernähre. Der denkt nur, dass ich ihm was vorflunkere und selbst schuld bin.
    Bitte helft mir, ich halt das echt nicht mehr aus!

    Kleine Info noch: Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion, nehme aber Tabletten dagegen und die Blutwerte sind deshalb auch normal, daran kann es also nicht liegen.

  2. #2
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Seltsame Gewichtsprobleme

    Hallo Sophie!

    Kleine Frage zum Anfang: was genau isst du? Wieviel? Normaler Fettgehalt oder fettreduziert? Hast du den Stärkegehalt der Lebensmittel überprüft?
    Die Schilddrüsenfunktion wurde auf Normalwerte eingestellt? Richtig? Bei einer Unterfunktion nimmst du nämlich automatisch zu, das kannst du kaum beeinflussen.

    Welchen Sport betreibst du? Wenn du abnehmen möchtest, ist Ausdauersport zu empfehlen: Laufen, Radfahren, Schwimmen usw. Bei aggressiveren Sportarten, wo es auch um Kraft und Muskelaufbau geht, wirst du eher zunehmen, denn das was du an Fettreserven verbrennst, wird in Muskelmasse umgebaut. Ist eigentlich nicht verkehrt, denn im Vergleich zum reinen Abnehmen bekommt man dann eine schöne knackige Figur.
    Wenn dir das Zunehmen nicht gefällt, machst du vielleicht zuviel? Hast du dich mal von einem Trainer oder Sportlehrer beraten lassen, welche Dosis zu dir passt?

    Gruß Christiane

  3. #3
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Seltsame Gewichtsprobleme

    .. und

    wie schwer bist du bei welcher Körpergröße?

    Muskeln wiegen mehr als Fettgewebe


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    24.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard AW: Seltsame Gewichtsprobleme

    Also ich esse viel Obst und Gemüse, und zum Abendessen benutze ich manchmal, wenn nötig, fettreduzierte Produkte. So ein Beispieltag würde z.B. so aussehen:

    Zum Frühstück eine kleine Schüssel Müsli oder eine Scheibe Vollkornbrot mit Putenbrust und Gurken oder Salat. Dazu einen Kaffee und manchmal noch einen Pfirsich oder ähnliches.
    Zum Mittag esse ich dann, während der Schulzeit, eine Scheibe (oder ein und eine halbe, je nachdem wie lange ich habe) Vollkornbrot, auch mit Putenbrust oder auch manchmal eine Scheibe Schinken. An freien Tagen esse ich dann einen schönen Salat oder eine selbstgemachte Suppe. Zwischendurch esse ich dann hauptsächlich Obst und Gemüse oder mal ein paar Salzstangen.
    Und zum Abendessen gibt es dann etwas gekochtes, wobei ich da darauf achte keine Butter oder sonstige fettige Öle zu benutzen, wenn es sein muss benutze ich nur etwas Olivenöl. Auch benutze ich nur mageres Fleisch und Geflügel.
    Das müsste es gewesen sein, denn nach dem Abendessen, esse ich eigentlich nichts mehr.

    Also ich versuch auch einen ausgewogenen Ausgleich zwischen Fettreduziert und normalem Fettgehalt zu finden, da ich ja keine Diät sondern eine Ernährungsumstellung möchte. Ich achte auch auf den Stärkegehalt in Lebensmitteln, weil ich weiß, dass zu viele Kohlenhydrate auch schlecht sind.

    Und ja ich hab mich mal von einem Trainer beraten lassen und der meinte 3-4mal die Woche 1- 1 1/2 Stunden Sport sind ganz ok für mich.
    Ich mache ca. 3/4 Stunde leichtes Muskelaufbautraining und den Rest fahre ich auf dem Fahrrad oder gehe Schwimmen. Wobei ich jetzt auch einmal die Woche 1 Stunde Aerobic-training extra dazu mache.

    Durch die Schilddrüsenunterfunktion wiege ich leider 67Kg bei 1,62m, deshalb wollte ich ja auch abnehmen um meine frühere Figur wiederzubekommen.

  5. #5
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Seltsame Gewichtsprobleme

    An deiner Ernährung kann es nicht liegen. Der Sport ist auch okay.

    Wurdest du weitergehend organisch überprüft? Leber, Bauchpeicheldrüse, Magen-Darm-Trakt usw? Das Herz-Kreislaufsystem ist in Ordnung?

  6. #6
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Seltsame Gewichtsprobleme

    Dein BMI scheint aber völlig in Ordung zu sein, mit einem Wert von 20.5!
    Kllick mich

    Ausserdem erreicht man mit Gewalt nichts oder nicht kein nachhaltigs Ergebnis!

    Lass deinem Körper Zeit und vorallem dir auch!
    Du bist noch sehr Jung!!!

    Im Übrigen benötigt der Körper auch Fette! z.B. zur Aufspaltung von vers. Vitaminen.
    klick mich

    Gruß Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  7. #7
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Seltsame Gewichtsprobleme

    @schubser

    i glaub da is dir ein fehler unterlaufen..der bmi beträgt 25,5, laut der homepage, die du hinterlegt hast..

    aber du hast auf jeden fall recht, wenn sie noch etwas zeit hat, weil sie sehr jung ist

  8. #8
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Seltsame Gewichtsprobleme

    Stimmt, macht aber trotzdem nix!

    Ich würde mich mal mit dem Arzt unterhalten der dich betreut wegen deiner Schilddrüsenunterfunktion.
    Er wird dir sicherlich mit Rat und Tat zur Seite stehen können.

    Wenn ich dich richtig vertanden habe warst du wegen deiner Gewichtsreduzierung nicht bei einem Arzt sondern hast dich von einem Trainer "beraten" lassen.
    Ich persönlich halte das für einen Fehler.
    Wie wäre es mit einfachem joggen in Gottes freier Natur?


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  9. #9
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Stine
    Name
    Christina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Kiel
    Mitglied seit
    22.12.2007
    Beiträge
    423

    Standard AW: Seltsame Gewichtsprobleme

    Bin zwar nicht der Oberfachmann, aber wenn ich mir Deinen Essensplan so durchlese, fehlt eindeutig Fett! Fett ist sehr, sehr wichtig, natürlich in Massen, aber etwas muss sein.

  10. #10
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    58 Jahre
    Mitglied seit
    02.01.2008
    Beiträge
    10

    Standard AW: Seltsame Gewichtsprobleme

    Hallo,
    meine Tochter (20) hat so ein ähnliches Problem. Bei jedem Arzt wo wir waren hieß es nur weniger essen. Sie ißt so wenig das ich mir schon Sorgen gemacht habe. Nach zahlreichen Versuchen (essen sie Vollkornprodukte-kurze Zeit später: ja keine Vollkornprodukte, die sind zu gehaltvoll, lieber Weißbrot. Und das von dem selben Arzt) ist sie jetzt bei einem Endokrinologen in Behandlung (nach Kampf für eine Überweisung). Denn selbst wenn sie Brechdurchfall hatte, nahm sie zu. Dieser Doktor ist der erste der sagt daß es nicht am Essen liegt und nun wird sie durchuntersucht. Es gibt zahlreiche Gründe wenn man nicht abnimmt, aber es muß erst rausgefunden werden warum.
    Hoffe bei dir auch.
    Gruß Maja

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mononukleose und seltsame Symptomatik
    Von wisa432 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 19:20
  2. Seltsame Kopfschmerzen
    Von thphilipp im Forum Krankheiten
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 14:18
  3. Seltsame Beschwerden
    Von sei im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 10:08
  4. Seltsame Darmprobleme
    Von dasheizungsrohr im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 13:06
  5. Seltsame Erkältung!!!
    Von benschi im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 17:57