Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ständig feuchter, übelriechender Intimbereich

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ständig feuchter, übelriechender Intimbereich" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.969

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Unglücklich Ständig feuchter, übelriechender Intimbereich

    Hi,

    Erstmal meine Grunddaten:
    22, weiblich, 1,78m, 105kg

    Seit mehreren Jahren ist mein Intimbereich ständig feucht, ich habe starken, für mich übelriechenden, teilweise gelblich-schleimigen Ausfluss aus der Scheide und auch meine Pofalte ist immer feucht. Bis vor kurzem kam starker Juckreiz am After dazu besonders Abends.
    Letztes Jahr war ich damit zum ersten Mal beim Frauenarzt, wo Hefepilze festgestellt wurden. Ich bekam Vaginalzäpfchen und eine Creme (Kadefungin), die ich auch am After anwenden sollte. Erfolg brachte es jedoch nicht, also wurde eine weitere Creme+Zäpfchen (auch irgendwas mit fung* im Namen) verordnet, ebenfalls ohne Erfolg.

    Daraufin bin ich zu einem anderen Frauenarzt gegangen, wo immernoch Hefepilze festgestellt wurden, also gab es eine 3 Creme+Zäpfchen, aber immernoch kein für mich wahrbarer Erfolg.

    Mein Hausart dme ich vom Afterjuckreiz erzählte vermutete ein Afterekzem und gab mir eine Salbe dagegen mit (Lotricomb) - und siehe da, endlich kein Juckreiz mehr!
    Die Pofalte bleibt aber weiterhin ständig feucht - und auch übelriechend (riecht teilweise durchaus nach Kot - habe aber normalen bis etwas festen Stuhlgang, wo aber immer so feuchte fetzen mit bei sind).

    Der starke, übelriechende Ausfluss aus der Scheide ist auch immernoch da. Ich verwende Baumwollunterwäsche und unparfümierte Slipeinlagen - ich habs eine ganze Zeitlang ohne versucht um eine Allergie oder sowas auszuschliessen, aber das hat nichts gebracht und war auch einfach eklig.

    Hygiene - 1x täglich duschen (bei starkem Schwitzen, oder nach dem Sport auch 2x), kein besonderes Duschgel, oder Schampoo, Intimbereich wird mit klarem Wasser gespühlt.
    Nach dem Klogang wird so gewischt das vom After nix in die Scheide kommt.

    Nun ich bin jetzt ratlos, 3 Pilzbehandlungen haben nichts gebracht und das meine Pofalte zusätzlich zu dem Scheidenausfluss auch noch feucht ist ist einfach eklig.
    Tilweie hab ich das Gefühl wenn ich im Schneidersitz sitze kommt eine richtige Duftwolke hoch.

    Wer hat Rat?

    Vielen Dank im Vorraus und Liebe Grüße!

  2. #2
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.969

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Unglücklich AW: Ständig feuchter, übelriechender Intimbereich

    Ach ja, kleiner Zusatz: bis vor 8 Monaten habe ich konstant 80kg gewogen, die Probleme bestanden dort aber auch schon.
    In den letzten 8 Monaten habe ich dann 25kg zugenommen ohne mehr zu essen. Blutbild (mit Schilddrüse) wurde schon gemacht, Zusammenhang mit Medikamenten auch geklärt, ohne wirklichen Befund.

    Gegen die seit ca. 1-2 Monate andauernden Verdauungsbeschwerden (starke Blähungen, ständig Druckgefühl) soll ich seit 1 Woche ein Enzym nehmen vor dem essne um die Verdauung zu erleichter.

    Hämoriden sind laut Arzt auch keine da.

    Nochmal liebe Grüße.

  3. #3
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Neukirchen-Vluyn
    Mitglied seit
    27.08.2009
    Beiträge
    449
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ständig feuchter, übelriechender Intimbereich

    CLICK
    Hilft soetwas vielleicht?
    lg feli

Ähnliche Themen

  1. Ständig Hunger...
    Von Wolke6 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 01:27
  2. hilfe Geruchsempfindlich & übelriechender Urin
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 16:48
  3. Schwellung im Intimbereich
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 20:05
  4. Talgdrüsen im Intimbereich
    Von babadab im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 14:52
  5. ph-Wert männlicher Intimbereich
    Von Severine im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2009, 01:18