Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Stechende Schmerzen im rechten Oberarm

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Stechende Schmerzen im rechten Oberarm" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier Avatar von Silberfeder
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    14.06.2010
    Beiträge
    7

    Standard Stechende Schmerzen im rechten Oberarm

    Hallo Ihr Lieben!

    Seit 3 Tagen habe ich Schmerzen im Oberarm, zuerst dachte ich, es sei Muskelkater (hatte am Samstag eine Rodeo-Einheit mit meinem Pferd, passiert ist außer ein paar Verrenkungen aber nichts), allerdings hält der Schmerz nicht nur an, er wird auch schlimmer.

    Am schlimmsten ist es bei Belastung oder beim Heben, also bspw. wenn ich mich abstütze (z.B. auf dem Bett, Gott sei Dank war es das Bett, denn das war so schmerzhaft das mein Arm da einfach weggeknickt ist uns ich aufs Bett knallte), einen Pulli anziehe, meine Haare bürste.
    Wenn ich den Arm garnicht belaste, schmerzt es, wenn ich den Arm etwas drehe (also so, das beim hängenden Arm der Handrücken nach vorn zeigt).

    Der Schmerz ist, soweit ich das beurteilen kann, nicht muskulär, zumindest hat das abtasten und probedrücken im Bereich der erreichbaren Muskeln weder Besserung, noch Schmerz gebracht. Es scheint irgendwie mehr "drinnen" zu sein, direkt unterhalb der Schulterpfanne.

    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?
    Mein Arzt hat leider seinen Kollegen "verloren" und ist derzeit völlig überlastet, daher würde ich nur, wenn es nötig ist, dort hin ghen (er ist Sportmediziner oder sowas.. jedenfalls bekannt für gute Behandlungen für Sportverletzungen, ist aber trotzdem Hausarzt).

    Sonstige Erkankungen.. ja gut, seit jetzt 2,5 Wochen habe ich heftigen Reizhusten, der will mit den herkämmlichen Mitteln, die ich bekommen habe, auch nicht weggehen, außerdem schmerzten Vergangene Woche die Schultern so heftig, das ich davon schlussendlich sogar Migräne bekam. Nach einer Massage und einem angenehmen Bad ging es dann.
    Das alles hat aber denke ich nichts mit dem Oberarm zu tun?
    Zu mir: 22 Jahre jung, arbeite im Büro am PC (daher oft schmerzhafte Verspannungen in der rechten Schulterpartie), kein Sport außer Reitsport

    Wäre froh, wenn Ihr mir ein paar Tips geben könntet?

    Liebe Grüße
    Federchen

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Stechende Schmerzen im rechten Oberarm

    Hallo Federchen,
    ich möchte dir raten, doch mal bei deinem Arzt vorstellig zu werden wegen der Schmerzen im Arm. Wenn er überlastet ist, weil er nun allein ist, müssen die Arzthelferinnen seine Termine anders koordinieren, dafür sind diese und er selber verantwortlich. Es ist ja sehr rücksichtsvoll von dir, auf ihn Rücksicht zu nehmen, aber wer ist für dich verantwortlich wenn nicht du selber? Deine Beschwerden könnten mit Sehnen, Bändern usw. zu tun haben, das sollte auf jeden Fall abgeklärt und behandelt werden. So kannst du nicht weitermachen, sonst bekommst du einen bleibenden Schaden, der womöglich nur mehr mit einer OP zu beheben ist.

    Für deine verspannte Schultermuskulatur würde ich dir Rückenschule empfehlen bzw. Krankengymnastik, damit du lernst, wie du bei deiner Tätigkeit die statische Belastung verringern kannst. Da gibt es viele Möglichkeiten. Und mit KG-Übungen kannst du deine Schulterpartie wieder auflockern.
    Für die Arbeit am PC gibt es Mousepads mit einer weichen Handgelenkstütze, wie ich kürzlich gesehen habe, so eine werde ich mir auch zulegen. Die würde ich dir auch empfehlen, denn wenn das Handgelenk durchhängt, gibt es wiederum eine Fehlbelastung der Schulter.
    Alles Gute!

  3. #3
    Ganz neu hier Avatar von Silberfeder
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    14.06.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Stechende Schmerzen im rechten Oberarm

    Hallo Nachtigall!

    Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich hatte Sie mir direkt zu Herzen genommen und war beim Arzt.
    Mal davon ab, das ich 1,5 Stunden warten musste, weil ich zumindest woher der Schmerz kommt.

    Offenbar ist auch das "nur" eine Verspannung - wobei mein Hausarzt, der ja wie gesagt auch Sportmediziner ist, meinte, er hätte in seiner Laufbahn an dieser Stelle noch nie eine solch heftige Verspannung gesehen.
    Er gab mir nun Ibu-Profen zum Auflösen mit, welche ich 3x täglich nehmen soll, wenn es in 3 Tagen nicht besser ist, muss ich in eine weiterführende Behandlung. Doof.

    Die Schmerzen in den Schultern sind immer nur phasenweise, früher hatte ich das so schlimm, das ich das Gefühl hatte, jemand würde mir ein Messer ins Schulterblatt rammen. Dagegen hilft im Regelfall ein bisschen Bewegung während der Arbeitszeit, fiel hier aber flach, weil ich allgemein krank bin/war und mich bei Anstrengung hustend krümmte. Denke, das hat sich unschön alles miteinander verbändelt.

    Vielen Dank für den Tipp mit den Mousepads, das schau ich mir mal an!
    Man muss ja tun, was man kann!

    Liebe Grüße
    Federchen

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    07.11.2012
    Beiträge
    1

    Standard AW: Stechende Schmerzen im rechten Oberarm

    Hey. ist bei dir schon irgendwas neues rausgekommen oder bist du die Schmerzen vielleicht sogar los?
    Ich habe eigentlich genau die gleichen Schmerzen. Bei mir treten sie meist nur unter Belastung auf (zb beim reiten) und wenn ich den Arm dann entspanne sind sie wieder weg..das sie ohne Belastung auftreten ist eher selten,aber dann von morgens bis abends mal mehr mal weniger..
    Leider hat bei mir noch kein Arzt feststellen können woran es liegt (hab es seid fast 2 Jahren) und ich bin mittlerweile sogar bei Osteopathen gelandet..was leider auch noch nich so richtig hilft

    Liebe Grüße Nadine

  5. #5
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.969

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard AW: Stechende Schmerzen im rechten Oberarm

    Ich kenne die problematik auch gut bei ist es eine abnutzung der sehne + chronische entzündung im schultergelenk bekomme zur zeit physio

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen im rechten Knie
    Von Ciryn im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 01:30
  2. extreme hws stechende schmerzen ,kopf nicht drehen
    Von spoongi im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 20:52
  3. Schmerzen unter dem rechten Rippenbogen
    Von Eifel im Forum Schulmedizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 16:53
  4. schmerzen in der rechten seite
    Von Jasmin86 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 19:42
  5. Beim Husten/Niesen stechende Schmerzen im Rücken
    Von beekey im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 13:43