Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Befund Neurlogie

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Befund Neurlogie" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    26 Jahre
    Mitglied seit
    04.05.2022
    Beiträge
    2

    Standard Befund Neurlogie

    Hallo könnte mir jemand helfen diesen Text zu erklären bzw was bedeutet das hier genau, und wie schlimm ist sowas.
    Lieben Dank im voraus 😊


    Dopplersonographie der Halsgefäße
    Hämodynamisch allenfalls ebenwirksame ACI-Abgangsstenose links mit maximaler Flussgeschwindigkeit von 4,6 kHz sowie hoher Fluss ohne Nachweis eines Stenosesignal der ACI rechts mit maximaler Flussgeschwindigkeit von 3,7 kHz. Übriges Gefäßsystem der Hinrversorgenden gefäße regelrecht.

    Trankranielle Dopplersonographie
    Regelrechte Darstellung der großen basisnahen intrakaniellen Gefäße ohne Hinweise für eine Hämodynamisch wirksame Stenose. Kein Hinweis für vertebro-basiläres Anzapfphänomen.


    Das es sich um eine Verengung der aterie handelt habe ich verstanden aber wie schlimm ist diese und heißt das jetzt direkt das ich Arteriosklerose habe ?

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    64 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.247
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Befund Neurlogie

    Hallo Maavis!
    Das es sich um eine Verengung der aterie handelt habe ich verstanden aber wie schlimm ist diese und heißt das jetzt direkt das ich Arteriosklerose habe ?
    Leider kann ich dir das nicht beantworten, für eine Arteriosklerose mit Stenose bist Du eigentlich noch zu jung, Du wirst den Besprechungstermin beim Arzt abwarten müßen
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    26 Jahre
    Mitglied seit
    04.05.2022
    Beiträge
    2

    Standard AW: Befund Neurlogie

    Ja das steht auch im Bericht eben das es ausfällig ist in meinem Alter mit der Stenose �� ich kann nur sagen das meine Oma das gleiche hatte auch relativ jung. Ich habe jetzt noch ein MRT vom Hals und Kopf mit Kontrastmittel und bis dahin muss ich nun abwarten... Trotzdem danke ��

Ähnliche Themen

  1. MRT Befund
    Von regfina im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2018, 13:44
  2. MRT befund hno
    Von MuBa im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2017, 20:49
  3. MRT-Befund der HWS
    Von rosenpfl13 im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 20:59
  4. MRT-Befund der HWS
    Von Anonymisiert im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2013, 19:41
  5. MRT-Befund der HWS und BWS
    Von Heuby im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 18:00