Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Befundübersetzung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Befundübersetzung" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    03.03.2018
    Beiträge
    1

    Standard Befundübersetzung

    Progredient zeigen sich insbesondere die ossären Manifestation ( Manubrium sterni links übergreifend auf das 1.Costosternalgelenk; 5.Rippe links laterial ; 10. Rippe dorsal ; linker proximaler Femu ), eine Lymphknotenkonglomerat links kaudal der linken Nierenaterie sowie das Tumorkonglomerat im kleinen Becken rechtseitig und im Bereich der Rektusscheide.

    Insbesondere metabolisch deutlich regrediente Tumormanifestation im Bereich der LWS bei Zustand nach Radiatio. Hier allenfalls randständig gerung erhöte Glukoseutilisation, primär postradiogen bedingt.

    Ferner regrendiente Befunde einer peritonealen Metastase im linken Mittelbauch , im kleinen Becken links sowie rechts inguinal.

    Regredienter Pleuraerguss links. Weitgehend homogen erhöte Glukoseutilisation im bereich des Knochenmarks der Humeri beidseitig , primär im Sinne einer Knochenmarksaktivierung im Rahmen der Grunderkrankung.

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.692

    Standard AW: Befundübersetzung

    Hallo Ivton,

    fortschreitend zeigt sich insbesondere die knöcherne Manifestation im Bereich des Brustbeines. Links übergreifend auf das erste Costosternalgelenk, fünfte Rippe links seitlich /zehnte Rippe (hinten Richtung Rücken)

    .MedizInfo®: Orthopädie: Anatomie des Brustkorbs - Thorax

    (Costosternalgelenk - Gelenk zwischen Brustbein und Rippen -> mit diesen Gelenken die es auch zwischen Wirbelsäule und Rippen gibt (Costovertebralisgelenk) wird die Atmung ermöglicht.
    Proximaler Femurdefekt (Defekt am oberen Oberarmknochen(kopf)= angeboren).
    Ein Lymphknotenkonglomerat ist wenn mehrere Lymphknoten dicht beieinander liegen. Bei Dir ist das unter der linken Nierenarterie der Fall.
    Sowie mehrere Tumore im kl. Becken rechtsseitig und im im Bereich der Rektusscheide. Als Rektusscheide funtioniert bzw. bezeichnet man die von Sehnenplatten(Aponeurosen) der Bauchwand im Bereich der Muskeln -> Musculus transversus abdominis, Musculus obliquus internus abdominis und Musculus obliquus externus abdominis gebildete Hülle, die den Musculus rectus abdominis umhüllt und führt. Rektusscheide Aufbau

    Insbesondere verändert deutlich zurückgehende Tumorbildung im Bereich der Lendenwirbelsäule. Bei Zustand nach Bestrahlung Hier allenfalls randständig gering erhöhte Aufnahme z.B. von Fluordesoxyglucose womit man Tumorgewebe (z.B. ) im PET sichtbar machen kann. Maligne Tumore haben einen erhöhten Stoffwechsel man spricht vom "Zuckerhunger".
    Ferner zurückgehende einer Metastase im Bereich des Bauchfells im linken Mittelbauch im kleinen Becken links sowie rechts im Bereich der Leisten.
    Zurückgehender Pleuraerguss links (Flüssigkeitansammlung zwischen innerer Wand des Brustkorbs (Brustfell/ Lungenfell) und Lunge.
    Weitestgehend gleichmäßig erhöhte Glukoseutilisation im Bereich des Knochenmarks der Humeri beidseitig (Gelenkköpfe des Oberarmknochens im Bereich des Ellenbogen). primär (zuerst) im Sinne einer Knochenmarksaktivierung im Rahmen der Grunderkrankung.

    Da ich nur den Befund habe, nur soviel zum Thema!

    Gruss Stefan


Ähnliche Themen

  1. bitte um befundübersetzung lws
    Von Anonymisiert im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2016, 22:49
  2. Befundübersetzung CT Kopf
    Von Manuela1967 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 13:00
  3. Befundübersetzung erbeten
    Von Barum im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 13:17
  4. Befundübersetzung MRT HWS und LWS
    Von Antje1969 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 20:16
  5. mrt - lws befundübersetzung
    Von gerdi71 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 16:38