Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bitte um Hilfe da ich dieses Monat noch keinen Termin..

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Bitte um Hilfe da ich dieses Monat noch keinen Termin.." im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    2.003

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Bitte um Hilfe da ich dieses Monat noch keinen Termin..

    Guten Tag,

    Ich habe vor Jahren eine Therapie einer chronischen Hepatitis erfolgreich abgeschlossen.
    Ich nahm leider Anabolika das leider sicher ein großer Fehler war, meine Leber werte sind ums 10 fache erhöht.
    Ich lies mich testen , der Ultraschall der Leber ist und der Milz sind völlig in Ordnung.
    Die Laborwerte kenne ich mich leider nicht aus ich gebe ihnen die Daten und würde gerne wissen ob es möglich wäre das die Hepatitis wieder Akut ist ?
    Ich leide seit 2 Monaten an Durchfall das ich auch nicht mit bio Florin in Ordnung bekommen habe.
    Ich war allerdings auch Krank und weis deswegen nicht ob das auch viel ein Zufall sein könnte.

    Hier die werte :


    GOT (ASAT) 472




    GPT (ALAT)

    der rest cholesterin und alles sind in Ordung !

    Der test nachfolgend war die ganzen Jahre eigentlich dazwischen auch so da wurde mir gesagt es ist alles in Ordnung, leider hat sich aber was verändert , die nachweisgränze war früher bei <50 IU/ml , jetzt ist sie bei 15..


    Hepatitis C Virus Ak


    Hepatitis C Virus PCR qual. HCV RNA nicht nachgewiesen (Nachweisgrenze <15
    IU/ml)













    Bestehende oder abgelaufene Hepatitis C
    Infektion nicht auszuschließen. Zum definitiven
    Ausschluß einer aktuellen HCV-Infektion
    empfehlen wir a) die Bestätigung der Spezifität
    der nachgewiesenen Antikörper mittels
    Immunoblot (kostenpflichtig Euro 95.-) oder b)
    vierteljährliche, nach einem Jahr halbjährliche
    Kontrollen (nach Erstbefundung) der HCV-AK und
    HCV-PCR unter der Zuweisungsdiagnose 'Verdacht
    auf HCV-Infektion- Verlaufskontrolle')
    positiv






    240


  2. #2
    Medizinstudent
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    26.06.2012
    Beiträge
    243
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Bitte um Hilfe da ich dieses Monat noch keinen Term

    Hallo,

    die erhöhten Leberwerte und die Hepatitis C Virus Ak sind mit der stattgefunden Hepatitis C zu vereinbaren. Es gibt in der Tat mit den modernen Therapien häufig Heilungen der früher chronisch, lebenslangen Erkrankung. Die nicht vorhandene RNA des Virus in der PCR spricht gegen aktive Viren in Ihrem Körper.

    Das mit der Nachweißgrenze muss Sie nicht beunruhigen, das bedeutet nur dass das Labor seine Methode gewechselt hat und nun schon bei unter 15 IU/ml positiv ausfällt. Sprich die Methode ist empfindlicher, das ist gut für Sie!

    Nehmen Sie aber auf jeden Fall den Termin mit Ihrem Leberspezialisten war, auch unabhängig von der Hepatits C kann es da einen Zusammenhang zum Durchfall geben!
    Viele Grüße!

    -teeem

Ähnliche Themen

  1. 1 Jahr Leidensweg und noch immer keinen Grund gefunden
    Von BVKBERLIN im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 23:30
  2. Bitte um Übersetzung dieses Klinischen Befundes mit MRT
    Von Panzel im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 12:15
  3. Ich bitte um Hilfe !!!!
    Von Hoschi 63 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2012, 10:01
  4. Bitte um Hilfe !!
    Von Ratlos01 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 15:00
  5. Hilfe bitte
    Von Angielein im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 16:29