Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bitte umÜbersetzung des mediz.Befundes

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Bitte umÜbersetzung des mediz.Befundes" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    03.08.2013
    Beiträge
    1

    Standard Bitte umÜbersetzung des mediz.Befundes

    flexible Zystoskopie 21 Charr:hintere bullbäre HR-Striktur für 21 Charr zu passieren,dahinter deutlich obstruktiv wirkende Prostata mit steilen Übergang in die prostatische Urethra,dann hohe Barre, Harnblase nicht trabekulliert,kein offensichtlicherHarnblasentumor
    eine Urodynamik ist aktuell nicht möglich
    bei Verschlechterungder Miktion im Sinne einer Harnstrahlabschwächung bliebe die Urethrotomia interna und ultima ratio die TUR-P

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.616
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Bitte umÜbersetzung des mediz.Befundes

    Hallo sternenhimmel27,
    der Befund gehört zu einem Mann - sternenhimmel ist weiblich!
    Befund: Blasenspiegelung mit flexiblem 21 Ch Instrument (das Instrument ist nicht starr aus Metall sondern eine Art Gummischlauch den man biegen kann, die Charr.Zahl zeigt die Dicke des Instruments). In der hinteren Harnröhre ist eine Harnröhrenenge die mit dem Instrument aber zu passieren ist. Dahinter eine deutlich verengend wirkende Prostata mit steilem Übergang in die prostatische Harnröhre. Die Harnblase zeigt keine Muskelverdickungen und keinen Blasentumor.
    Eine urodynamische Untersuchung ist aktuell nicht möglich.
    Bei Verschlechterung der Blasenentleerung im Sinne einer Harnstrahlabschwächung bliebe als Möglichkeit eine Harnröhrenschlitzung und letzt endlich die Prostataresektion (Entfernung der Prostata durch die Harnröhre).
    LG gisie

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Übersetzung des folgenden Befundes!
    Von Michael Obonya im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 15:28
  2. bitte um aufklärung meines befundes
    Von Anonymisiert im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 13:56
  3. Bitte um Übersetzung des MRT Befundes der HWS
    Von dontforgetme im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 10:32
  4. Bitte um Übersetzung des MRT-Befundes
    Von Vivid im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 23:53
  5. Bitte um Übersetzung des MRT Befundes
    Von Hannelore67 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:11