Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Brauche mal bitte eine Übersetzung MRT-rechte Hand.

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Brauche mal bitte eine Übersetzung MRT-rechte Hand." im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Mitglied seit
    26.03.2021
    Beiträge
    13

    Standard Brauche mal bitte eine Übersetzung MRT-rechte Hand.

    Hallo,

    bei mir wurde nun die rechte Hand/Handgelenk mittels eines MRT untersucht die linke Hand/Handgelenk folgt noch in den nächsten Wochen.

    Nun folgender Befund der rechten Hand/Handgelenk:

    KeineFraktur oder Luxation. Fleckige Ödeme am Skaphoid ulnarseitig DDdegenerativ DD
    enthesiopathisch.Die radiokarpalen Gelenkflächen sind glatt begrenzt. Das SL-Band istintakt.
    KeineUlna-Varianz. Etwas Flüssigkeit im distalen radioulnaren Gelenk beiregelrechter
    Stellung,die radioulnaren Bänder sind intakt.
    Diskustriangularis homogen, radiale Anheftung unauffällig, die ulnarenAnheftungen sind
    unauffällig.Etwas Flüssigkeit im Recessus prästyloideus. Lunotriquetrales Bandintakt. Etwas
    Flüssigkeitauch am Os pisiforme, physiologisch.
    Regelhaftemediokarpale Stellungsverhältnisse, unauffälligesKnochenmarksignal. Kein Hinweis
    aufeine Synovialitis oder einen lokalisierten Erguss.
    Reizlose/unauffälligeKarpometakarpalgelenke inkl. des Daumensattelgelenkes.
    Flexorsehnenund Extensorsehnen unauffällig, etwas Flüssigkeit in denStrecksehnenfächern
    DDReizzustand. Retinakulum unauffällig.
    Nervusmedianus, ulnaris und Endäste des Nervus radialis soweit abgrenzbarmit unauffälligem
    Signalund Verlauf
    Intrinsischeund extrinsische interkarpale Bänder unauffällig. Gelenkkapselunauffällig.
    MehrereGanglien: Radiopalmar lobuliert über einen Gesamtdurchmesser von 1,5cm.
    Mediokarpal/interkarpalmit Einzelgröße von bis zu 3 mm z. B. am STT-Gelenk. Weitere
    ganglionartigeVeränderungen am MCP-Gelenk 5. Zudem zwischen der Basis von Os
    metacarpale3 und 4 palmarseitig aufliegend auf dem Beugesehnenfach

    LG Paul

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.160
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Brauche mal bitte eine Übersetzung MRT-rechte Hand.

    Hallo Paul!
    Es wäre schön, wenn Du mir die Beurteilung/Zusammenfassung einstellen würdest, das würde mir die Übersetzung erheblich erleichtern
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Mitglied seit
    26.03.2021
    Beiträge
    13

    Standard AW: Brauche mal bitte eine Übersetzung MRT-rechte Hand.

    Zitat von josie Beitrag anzeigen
    Hallo Paul!
    Es wäre schön, wenn Du mir die Beurteilung/Zusammenfassung einstellen würdest, das würde mir die Übersetzung erheblich erleichtern
    Hallo josie,

    Also in den Befundberichten der Radiologie wird keine zusammenfassende Beurteilung auch nichts Zusammengefasst gemacht. Der Radiologe schreibt seinen kompletten Befund, sowie ich das hier Einstelle. Das schreibe ich 1:1 komplett so ab, wie er es im Befundbericht geschrieben hat.

    Was soll ich machen, wenn das bei denen so gehandhabt wird.

    Ware trotzdem toll und lieb, wenn Du mir das mal bitte übersetzen könntest, dann weiß ich mal was los ist.

    Werde dazu in den nächsten Wochen, noch ein MRT-Befund von der linken Hand/Handgelenk reinsetzen, sobald ich den Befundbericht habe. Schreibe den auch wieder 1:1 so ab, wie er vom Radiologen erstellt wird.

    LG Paul

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.160
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Brauche mal bitte eine Übersetzung MRT-rechte Hand.

    Hallo Paul!
    - kein Knochenbruch oder Verrenkung, fleckige Wasseransammlung am Kahnbein. DD: Verschleiß? DD: Sehnenerkrankung
    - die Gelenkflächen am Handgelenk sind glatt begrenzt, daDas SL-Band ist die Abkürzung für das scapho-lunäre Band. Das Band liegt an der Hand zwischen dem Kahnbein und dem Mondbein.Das SL-Band ist intakt(SL-Band:Abkürzung für das scapho-lunäre Band. Das Band liegt an der Hand zwischen dem Kahnbein und dem Mondbein)
    - keine Ulna- Varianz ( Bei der Ulna-Variante ist die Elle im Verhältnis zur Speiche verkürzt)
    - etwas Flüssigkeit im Speichen-Ellen-Gelenk, die Bänder sind intakt
    - Diskus triangularis (Knorpel-Scheibe liegt im Handgelenk) ist intakt. Etwas Flüssigkeit im Griffelfortsatz
    - Luno Triangulanes Band (im Handwurzelknochen) intakt
    - etwas Flüssigkeit im Erbsenbein (nicht krankhaft)
    - etwas Flüssigkeit in den Strecksehnenfächern DD: Reizzustand, Retinakulum/Haltband unauffällig
    - Nerv medianus und ulnaris und Endäste des N. radialis soweit beurteilbar, mit unauffälligem Verlauf
    - mehrere Ganglien radiopalmar/ am Handgelenk beugeseitig, Gesamtdurchmesser 1,5cm, mediocarpal/intercarpal (zwischen den Handwurzelknochen gelegen) bis zu 3mm z.b. am Sattelgelenk
    - weiteres Ganglion am MCP 5 (zwischen kleinem Finger und dem darunterliegenden Mittelhandknochen, sowie am 3.u.4. Mittelhandknochen, aufliegend auf dem Beugesehnenfach
    -
    -

    Liebe Grüße
    Josie

  5. #5
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Mitglied seit
    26.03.2021
    Beiträge
    13

    Standard AW: Brauche mal bitte eine Übersetzung MRT-rechte Hand.

    Hallo,

    nun wie ich angekündigt hatte beim letzten mal der Befund vom MRT-linke Hand/Handgelenk

    Folgendes hat der Radiologe gesehen:

    KeineFraktur oder Luxation. Die radiokarpalen Gelenkflächen sind glattbegrenzt. Das SL-Band
    istintakt.
    KeineUlna-Varianz. Etwas Flüssigkeit im distalen radioulnaren Gelenk beiregelrechter
    Stellung,die radioulnaren Bänder sind intakt.
    Diskustriangularis homogen, radiale Anheftung unauffällig, die ulnarenAnheftungen sind
    unauffällig.Etwas Flüssigkeit im Recessus prästyloideus. Lunotriquetrales Bandintakt. Etwas
    Flüssigkeitauch am Os pisiforme, physiologisch.
    Regelhaftemediokarpale Stellungsverhältnisse, unauffälligesKnochenmarksignal. Kein Hinweis
    aufeine Synovialitis oder einen lokalisierten Erguss.
    Reizlose/unauffälligeKarpometakarpalgelenke inkl. des Daumensattelgelenkes.
    Flexorsehnenund Extensorsehnen unauffällig, etwas Flüssigkeit in denStrecksehnenfächern
    DDReizzustand. Retinakulum unauffällig.
    Nervusmedianus, ulnaris und Endäste des Nervus radialis soweit abgrenzbarmit unauffälligem
    Signalund Verlauf.
    Intrinsischeund extrinsische interkarpale Bänder unauffällig. Gelenkkapselunauffällig.
    Mehrerekleine Ganglien, exemplarisch radiopalmar lobuliert - 1,5 cm.


    Wäre toll, wenn ich das einmal auch auf gut Deutsch erklärt bekomme.

    LG Paul

  6. #6
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.160
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Brauche mal bitte eine Übersetzung MRT-rechte Hand.

    Hallo Paul!
    - Kein Knohenbruch oder Verrenkung, die Gelenkflächen sind glatt begrenzt. Das SL Band ist intakt
    - das Verhältnis Elle und Speiche ist im Normbereich. Etwas Flüssigkeit im Speichen-Ellengelenk bei regelrechter Stellung, die Bänder sind intakt
    - etwas Flüssigkeitsansammlung im Bereich des Griffelfortsatzes
    - kein Hinweis für eine Gelenkinnenhaut oder einen lok. Erguß
    - etwas Flüssigkeit in den Strecksehnenfächern, DD: Reizzustand
    - Nervus medianus, ulnaris und Endäste des Nervus radialis soweit abgrenzbar mit unauffälligem
    Signal und Verlauf
    - mehrere Ganglien - 1,5cm
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Brauche eine Übersetzung neurophysiol. Untersuchung
    Von Paul55 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2021, 11:13
  2. Hallo, ich brauche Bitte Hilfe bei der übersetzung hws
    Von Lilo im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2020, 22:59
  3. Huhu ich bräuchte bitte eine Übersetzung :-)
    Von nicole2011 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 16:45
  4. Mein MRT Befund,brauche bitte Hilfe zur Übersetzung!!
    Von Gabi im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 17:52
  5. Brauche bitte Hilfe zur Übersetzung MRT-Befund!
    Von Sunlight9 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 23:23