Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: HWS Prolaps

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "HWS Prolaps" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard HWS Prolaps

    Befund: Abgeflachte Cerviallordose. Chondrosis intervertebralis im höhenreduzierten Segment C5/6 mit Nachweis einer breitbasigen, rechts mediolateral im Forameneingang akzentuierten und retrospondylophytär begleitenden Discusherniation. Anterolateraler Myelonkontakt ohne Impression, rechts foraminale Einengung der Nervenwurzel C6. Im Segment C6/7 Chondrosis intervertebralis mit dorsomedianer Protusionsdiscopathie. In der miterfassten oberen BWS im Segment TH3/4 kleinvolumige dorsomediane Discusextrusion mit Duralschlauchimpelottierung ohne Myelonkompression.

    Ich wäre euch sehr dankbar, wenn mir das jemand erklären könnte.
    LG Schneerose

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    66 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.276
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: HWS Prolaps

    Hallo Schneerose!
    Die physiologische Krümmung der HWS ist abgeflacht, also nicht so ausgeprägt, wie "normal".

    C5/6 -Chondrosis intervertebralis = ein beginnender Bandscheibenschaden
    Außerdem in dieser Etage:
    Bandscheibenvorfall re mit Einengung des Nervenaustriffslochs, das Rückenmark wird berührt aber nicht eingedrückt, die Nervenwurzel C6 wird eingeengt.

    Im Segment C6/7 Chondrosis intervertebralis = ein beginnender Bandscheibenschaden und Bandscheibenvorwölbung
    im Segment TH3/4 Bandscheibe ist gerissen und berührt den Duralschlauch, das Rückenmark wird aber nicht eingeengt.

    Der Duralschlauch ist ein Raum, in denen sich Nerven oder Nervenwurzeln befinden. Im Duralschlauch liegt das Rückenmark, welches von einer bindegewebigen Haut, der Dura, umgeben ist.
    Gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Urethra-Sling verhindert Inkontinenz nach Prolaps-Opera
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 20:20
  2. Verdacht auf Prolaps linksseitig mit radikulärer Symtom
    Von frankilein im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 00:32