Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: MRT Befund der HWS

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "MRT Befund der HWS" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    08.11.2018
    Beiträge
    3

    Beitrag MRT Befund der HWS

    Hallo!
    Ich hatte mehrere Wochen Beschwerden im Schulter- und Oberarmbereich. Der Orthopäde verschrieb Ibuflam 600 mg. Allerdings wurden die Schmerzen damit nicht besser.
    Bei einem weiteren Besuch bat ich um eine Überweisung zum MRT.

    Indikation:
    Zervikobrachialgie links. Ausschluss Prolaps
    Befund:
    Abgeflachte Lordose, vermehrte Neigung der HWS zur linken Seite. Linksseitiger Retrospondylophytose C5/c6. Normales Knochenmarksignal. Geringe Höhenminderung der Bandscheibe C5/C6. Im Segment C5/C6 kommt eine mediolateral linksseitige, die knöcherne Randanbauten überragende Bandscheibenherniation zur Darstellung, welche den linken Recessus lateralis verlegt. Keine Myelonkompression. Unauffällige Bandscheibendarstellung in den übrigen Segmenten. Altersentsprechendes Atlantodentalgelenk. Keine Auffälligkeiten im kraniozervikalen Übergang. Normal weiter Spinalkanal. Ausreichende Weite der Neuroforamina. Normales Signalverhalten des Myelons. Unauffällige paravertebrale Weichteile
    Beurteilung:
    -Mediolateral linksseitige Bandscheibenextrusion C5/C6 mit Kompression der C6-Wurzel links bei initialer Spondylosteochondrose.
    -Keine knöcherne Spinalkanal- oder neuroforaminale Stenosierung. Keine zervikale Myelopathie.
    -Streckfehlhaltung.

    Die Beschwerden haben jetzt nachgelassen, sind aber noch nicht verschwunden.

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand den Befund verständlich erklären könnte.

    Danke im Voraus.
    Viele Grüße
    Robert

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.366
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT Befund der HWS

    Hallo Robert!
    Ich übersetze dir die Beurteilung:
    -C5/C6:
    Bandscheibenvorfall mittig- linksseitig gelegen, die C6 Nervenwurzel li wird bedrängt mit Verschleißerscheinungen an Wirbel und Bandscheiben
    -keine Einengung des Spinalkanals und des Nervenaustrittsloches, keine Schädigung des Rückenmarks im HWS Bereich erkennbar
    -normalerweise ist die Halswirbelsäule gebogen und bei dir ist diese Biegung aufgehoben, die HWS ist also relativ gerade/
    Streckfehlhaltung

    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    08.11.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: MRT Befund der HWS

    also heißt es ich habe einen bandscheibenvorfall. da frag ich mich wieso mein Orthopäde bei der auswertung gesagt hat, es sei kein bandscheibenvorfall weshalb eine weiterbehandlung nicht notwendig sei ��

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.366
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT Befund der HWS

    Hallo Robert!
    da frag ich mich wieso mein Orthopäde bei der auswertung gesagt hat, es sei kein bandscheibenvorfall weshalb eine weiterbehandlung nicht notwendig sei
    Diese Frage kann ich dir nicht beantworten, das mußt Du deinen Orthopäden fragen, aber eine Bandscheibenextrusion ist ein anderes Wort für Bandscheibenvorfall, das kannst Du unten nachlesen und im Befund steht daß die Nervenwurzel C6 bedrängt wird.
    https://befunddolmetscher.de/mrt/wir...eibenextrusion
    Liebe Grüße
    Josie

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    08.11.2018
    Beiträge
    3

    Standard AW: MRT Befund der HWS

    danke für die schnelle antwort. ich werde meinen Orthopäden mal drauf ansprechen

Ähnliche Themen

  1. MRT Befund LWS
    Von SheelaSamira im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 16:20
  2. MRT-Befund
    Von Carmencita im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 21:20
  3. MRT Befund HWS
    Von TinoS im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 17:35
  4. MRT Befund
    Von biene65 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2014, 13:33
  5. MRT Befund
    Von Hartel im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 16:23