Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: MRT Befund

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "MRT Befund" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Befund LWS 28.02.2018.jpg Befund LWS 28.02.2018.jpg...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    22.09.2011
    Beiträge
    15
    Blog-Einträge
    2

    Standard MRT Befund


  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    22.09.2011
    Beiträge
    15
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: MRT Befund

    Muss ich das operieren lassen , die Schmerzen im sitzen sind unerträglich , länger stehen geht nicht , brennen u.Taubheit in Füssen und auch Schmerzen im Liegen.

  3. #3
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.692

    Standard AW: MRT Befund

    Hallo Regfilna,

    also die Lordose (Bogen nach innen der Wirbelsäule)) Deiner Lendenwirbelsäule ist deutlich überzeichnet (landläufig "Hohlkreuz"). Dazu hast Du eine Skoliose nach rechts verbogene Wirbelsäule.
    Das Steissbein (SWK2) ist nach vorn verschoben. Mit mässiger Spinalkanalstenose.(Einengung des Spinalkanals). links mit Einengung der Nervenwurzel S2 links.
    Diskrete Wirbelverschiebung bei den beiden unteren Lendenwirbel LWK 4 / LWK 5.

    In dem genannten Bereich mit den genannten Problemen hat dies mehr oder weniger auch Einfluss auf den Nervus Ischiadicus (Ischiasnerv) der bei Rückenmarksegmenten L4 bis S3 mit verschiedenen "Ästen" austritt. Obwohl das Rückenmark nur bis zum LWK 1 reicht und danach der Plexus (Nervengeflecht) Lumbosakralis beginnt.

    Cauda-Equina-Syndrom
    Lendenwirbelsäule - LWS || Med-koM

    Wenn ich an Deiner Stelle wäre würde ich nach Hamburg fahren ca. 220 km in eine entsprechende Klinik. u.U. kann ich Dir per PN. ein / zwei Kliniken nennen. Allerdings sollte man nicht zu lange warten den Schmerzen können chronisch werden (Schmerzbehandlung) . Ja und dann möchte ich Dir nicht über den Weg laufen.

    Gruss Stefan

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    22.09.2011
    Beiträge
    15
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: MRT Befund

    Hallo Stefan,

    Vielen ....Dank für deine ausführliche Antwort und Ratschläge. Hatte mit Ärzten von der Krankenkasse gesprochen die raten von einer OP ab. ) (Der Hausarzt und Sportmediziner bislang auch ) Nun rät er nach den neusten MRT Befund ( die CD wurde nicht angeschaut ) zu der kleinen OP wo die Engstelle beseitigt werden soll. Vor etwa Zwei Jahren war ich bei einem Neurochirurgen in einer Praxis ( da waren die Schmerzen und Missempfindungen lange nicht so arg )der meinte wenn dann müsste versteift werden also große OP. Würde gerne nach Hamburg ( ca. 2 Std. Fahrt ) nur wie soll ich das sitzen aushalten, bin sehr verzweifelt. Mit Schmerzmitteln sei es Opiate oder Antirheumatika bin ich nie zurechtgekommen, immer hatte ich Nebenwirkungen, ( Allergie, Schwindel Blutdruckerhöhung usw. welches mir Angst machten .Leider weiß ich nicht wie es mit der persönlichen PN funktioniert.


    Gruß, Regina

  5. #5
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.504
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT Befund

    Hallo Regina,
    für eine PN tippst Du den Namen des Users an, dem Du eine PN senden willst. Es öffnet sich ein kleines Fenster, darin steht u.a. Profil anschauen, private Nachricht, als Kontakt hinzufügen etc. Du tippst private Nachricht, es öffnet sich wieder ein Fenster, dann kannst Du schreiben.
    2. Möglichkeit: ganz oben steht Benachrichtigung, darauf tippen, Fenster öffnet sich, Posteingang tippen. Da siehst Du dann alle PN und kannst auf die entsprechende PN antworten.
    LG gisie

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    22.09.2011
    Beiträge
    15
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: MRT Befund

    Vielen Dank

Ähnliche Themen

  1. MRT Befund BWS und LWS
    Von Constance2107 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.03.2016, 17:19
  2. MRT befund
    Von Anonymisiert im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 19:15
  3. MRT-LWS Befund
    Von HelgaM. im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 18:37
  4. MRT Befund HWS / LWS
    Von Kaiowas im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 16:57
  5. CT Befund
    Von kimbos im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 18:02