Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: MRT-Befund übersetzen Fuss rechts

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "MRT-Befund übersetzen Fuss rechts" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard MRT-Befund übersetzen Fuss rechts

    Hallo zusammen,

    beim informieren über meinen MRT-Befund bin ich auf dieses Forum gestossen und habe gesehen dass man hier Hilfe bekommt um die Befunde zu verstehen. Ich hätte auch einen MRT-Befund, den ich leider nicht so recht verstehe. Würde mich gerne etwas informieren um vielleicht ein bisschen vorbereitet zu sein was mich bei der Besprechung bzw der weiteren Untersuchung erwarten könnte.

    Zur Vorgeschichte:
    Vor etwa 3,5 Monaten erlitt ich beim Fußball (tritt auf den Fuß) eine angebliche Prellung des Mittelfußes. Zunächst spielte ich nach kurzer Behandlungspause weiter da ich keine Schmerzen verspürte. In der Halbzeitpause habe ich mir den Fuß angeschaut und er war ungefähr 3 mal so dick wie normal. Also blieb ich in der Halbzeitpause in der Kabine. Habe den restlichen Tag den Fuß immer schön gekühlt und bin am nächsten Tag zum Unfallchirurgen. Der Fuß wurde dort geröngt und der Befund lautete "Mittelfußprellung". Habe dann einen Salbenverband und Krücken bekommen und sollte nach 2 Tagen den Verband vom Hausarzt wechseln lassen. Beim Verbandswechsel fiel mir dann auf, dass der Fuß nicht blau, sondern eher schwarz verfärbt ist. Außerdem spürte ich ein Kribbeln im Fuß. Die Arzthelferin sagte mir, dass sei normal bei einer Prellung. Nach ca. 2 Wochen war das Kribbeln im Fuß und die Verfärbung nicht weg, also ging ich wieder zu meinem behandelnden Chrirurgen. Ich schilderte ihm mein Problem und bekam nur als Antwort dass es normal sei und es einige Zeit braucht bis es verheilt. Ca. 1 Monat nach der Verletzung wurden die Schmerzen immer schlimmer und ich ging nochmal zum Chirurgen. Dort wurde der Fuß nochmals geröngt, aber laut Arzt soll alles in Ordnung sein.
    Da mich die Schmerzen immer mehr belasten, bin ich zu meinem Hausarzt gegangen, der mir eine Überweisung zum MRT gab, da es seiner Meinung nach nicht normal wäre dass ich immernoch starke Schmerzen habe.
    Nun habe ich folgenden Befund des MRTs:

    Regelrechte Stellungsverhältnisse im Fussskelett. In der STIR-Sequenz zeigt sich eine fleckige, flächige Signalanhebung im Processus anterior des Calcaneus nach lateralbetont sowie angrenzend im Os cuboideum. Weitere Signalanhebung im Knochenmark der Ossa cuneiformia intermedium und mediale, im Os naviculare, sowie an der Basis des Os metatarsale II und I. Flächige Signalanhebung auch in der distalen Tibia und in der Talusrolle. In der T1-Sequenz sind mehrere fragliche trabekuläre Risse sichtbar. Flüssigkeitsansammlunh im Sinus tarai sowie dorsal angrenzend an das untere Sprunggelenk.

    Hab bei der ganzen Sache irgendwie kein gutes Gefühl. Ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen
    Geändert von Fussball94 (29.11.2018 um 11:14 Uhr)

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.535
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT-Befund übersetzen Fuss rechts

    Hallo!
    fleckige, flächige Signalanhebung (d.h. eine Verdichtung des Gewebes, z.b. eine Entzündung oder Durchblutungsstörung)im Fersenbein, an der Fußaußenseite, sowie angrenzend im Würfelbein.
    Weiter Signalanhebung/Verdichtung im Knochenmark des mittleren Keilbein, im Kahnbein, sowie im 1. und 2. Mittelfußknochen.
    Flächige Signalanhebung auch im unteren Schienbein und im Sprungbein
    mehrere fragliche Risse im Knochen
    Flüssigkeitsansammlung im Sinus tarsi, das ist eine Knochenrinne zwischen Sprungbein und dem Fersenknochen, sowie angrenzend ans untere Sprunggelenk
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3

    Standard AW: MRT-Befund übersetzen Fuss rechts

    Hallo josie,

    klingt für mich als Laien so als wäre wohl doch mehr verletzt worden als nur eine Prellung.
    Vielen dank für deine schnelle Antwort.

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.535
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT-Befund übersetzen Fuss rechts

    Hallo!
    klingt für mich als Laien so als wäre wohl doch mehr verletzt worden als nur eine Prellung
    das sehe ich genauso
    Gute Besserung
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. MRT Befund Fuss links bitte übersetzen
    Von chillerin89 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2017, 20:28
  2. MRT Befund Fuss bitte um erklaerung
    Von chillerin89 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2015, 19:38
  3. MR Fuss rechts mit Kontrastmittel
    Von Anonymisiert im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 09:42
  4. MR-Befund Schulter rechts - bitte übersetzen
    Von warlocks im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 16:05
  5. MRT Befund Knie rechts - bitte übersetzen
    Von Petra G. im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 21:44