Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: MRT Handgelenk

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "MRT Handgelenk" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    20.11.2020
    Beiträge
    3

    Standard MRT Handgelenk

    Wer kann mir diesen Befund beurteilen?
    Mir wurde am 28.10. dieses Jahr eine Metallplatte und 5 Schrauben nach einer distalen Radiusfraktur im Aug. 2017 enfernt.
    Seit ca.5 Moanten habe ich im kleinen Finger und Ringfinger sowie der Innenseite der Handfläche ein pelziges/Taubheitsgefühl.

    Noch deutliche Metall
    -(Abrieb)-Artefakte palmar des Radius. Schraubenlöcher im Radius leer, hier kaum Metallabriebsartefakte.Nur angedeutete Ulna-plus-Variante. Der Diskus triangularis verdünnt, im DRUG kein Erguss. In den Handwurzelknochen keine Knochenmarksödeme.An der Radiusunterfläche Knochenmarksödem und angrenzendes Weichteilödem palmar von Gelenkniveau bis zur Metaphyse reichend.Karpaltunnel unauffällig, übrige Weichteile unauffällig, keine Sehnenscheidenergüsse

    Beurteilung:
    Für den Z. n. Metallentfernung auffällige Metallartefakte palmar des Radius mehr ulnarseitig und die Radiusunterfläche von der Metaphyse bis zur Gelenkfläche mit Knochenmarksödem und angrenzendem Periost-Ödem.Bei Ulna-plus-Variante unauffällige erste Handwurzelreihe aber verdünnter Diskus triangularis ohne Nachweis eines Defektes und kein Nachweis eines Reizzustandes im DRUG.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.856
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT Handgelenk

    Hallo Andrea!
    Ich übersetze die Beurteilung:
    Für den Zustand nach Metallentfernung auffällige Bildstörungen von Metall, im Bereich der , Speiche, handflächenseitig, Knochenmarködem/Wassereinlagerung im Knochenmark, vom Knochenschaft bis zur Gelenkfläche mit angrenzender Knochenhautentzündung.
    Bei Ulna plus Variante/ zu lange Elle unauffällige 1. Handwurzelreihe, aber verdünnte(r) Diskus triangularis/Knorpelscheibe ohne Nachweis eines Defektes und kein Nachweis eines Reizzustandes im DRUG/Radioulnargelenk/ Gelenk zwischen Elle und Speiche
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    20.11.2020
    Beiträge
    3

    Standard AW: MRT Handgelenk

    Hallo Josie
    danke für deine Antwort.
    was heißt das jetzt genau? wieder eine Op?
    oder wie wird das behandelt?
    ich habe erst am 30. einen Termin zur Besprechung bei
    dem Arzt der mich operiert hat, mein HA sagte gestern wahrscheinlich
    wieder erneute OP?
    Jetzt bin ich etwas geschockt.

    Lg Andrea

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.856
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT Handgelenk

    Hallo Andrea!
    Ich bin kein Arzt und erst recht kein Handspezialist, aber ich gehe davon aus, daß nicht operiert wird, vielleicht sollte die Hand ruhiggestellt werden, damit der entzündliche Prozeß/Knochenmarködem reduziert werden kann. Bist Du bei einem Handspezialisten in Behandlung, das würde ich dir auf alle Fälle raten.
    Gute Besserung
    Liebe Grüße
    Josie

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    20.11.2020
    Beiträge
    3

    Standard AW: MRT Handgelenk

    Hallo Josie!
    ich bin bei einem Facharzt für Orthopädie und Unfallchirugie in einem KH in Behandlung, der hat die
    erste Op 2017 bei mir durchgeführt, die letzte leider nicht.

    lg Andrea

Ähnliche Themen

  1. MRT Handgelenk
    Von asdf1234 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 21:27
  2. MRT Handgelenk
    Von Mamischall im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 20:01
  3. Mrt Handgelenk
    Von malli im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 13:33
  4. Handgelenk
    Von Brava im Forum Krankheiten
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 21:56