Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: MRT der HWS Befundübersetzung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "MRT der HWS Befundübersetzung" im "Medizinische Befunde übersetzen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    52 Jahre
    Mitglied seit
    29.01.2021
    Beiträge
    2

    Standard MRT der HWS Befundübersetzung

    Guten Morgen,
    liebes Forum ich bräuchte bitte eine Übersetzung von meinem MRT Befund.
    ich war am 18.1. im MRT.
    Mein Orthopäde hat mich überwiesen da seit einiger Zeit Finger/ Hände kribbeln und einschlafen .Nacken und Rückenschmerzen Verdacht auf C6
    Befund vom MRT:

    1. Flach kyphotische Fehlhaltung der HWS mit Scheitelpunkt Höhe C3/C4

    2. In Höhe C3/C4 findet sich eine flache , rechts lateral akzentuierte Bandscheibenvorwölbung bei noch freier Abgrenzbarkeit der nervalen Strukturen.

    3.Beginnende Osteochondrose Höhe C4/C5 mit Lockerung des Anulus fibrosus.

    4.Osteochondrose bei C5/C6 mit zirkulärer dorsaler Bandscheibenvorwölbung, die bilateral linksakzentuiert ist, links intraforaminal im graduellen Übergang zum flachen Vorfall mit V.a. kleinen nach cranial subligamentär hernierenden Bandscheibenanteil.Mögliche Nervenwurzelirritation links intraforaminal.

    5.In Höhe C6/C7 flache links lateral akzentuierte Bandscheibenvorwölbung ohne relevant raumfordernden Effekt auf die Umgebungsstrukturen.

    6. Keine relevante Impression der Myelons in den dargestellten Segmenten , insbesonder kein Nachweis einer Myelomalazie. Signalinhomogenitäten im Verlauf des Myelons von HWS sowie angrenzender BWS sind am ehesten artifiziell zu werten.

    7. Höhe TH2/TH3 und TH3/TH4 ganz flache bilaterale Bandscheibenvorwölbung ohne relevant raumfordernden Effekt auf die Umgebungsstrukturen.

    8. Vereinzelte Lymphknoten entlang der Gefäß-Nerven-Scheide der Halsregion beidseits.

    VG sandratatoo

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.968
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: MRT der HWS Befundübersetzung

    Hallo Sandra!
    1. Flache Seitenverbiegung der HWS
    2. C3/C4: flache, rechtsseitige Bandscheibenvorwölbung, die Nerven werden dadurch nicht bedrängt
    3. C4/C5: Beginnende Verschleißerscheinungen an Knorpel und Knochen, der Knorpelring um die Bandscheibe hat sich gelockert
    4. C5/C6: Verschleißerscheinungen an Knorpel und Knochen mit Bandscheibenvorwölbung linksseitig, hier ist die Vorwölbung im Übergang zum Vorfall, mit möglicher Reizung der Nervenwurzel links
    5. C6/C7: flache Bendscheibenvorwölbung
    6. das Rückenmark wird nicht eingedrückt ind den dargestellten Etagen, insbesondere kein Nachweis einer Schädigung des Rückenmarks
    7. TH2/TH3 und TH3/TH4 ganz flache Bandscheibenvorwölbungen
    8. vereinzelte Lymphknoten entlang der Gefäß-Nerven-Scheide der Halsregion beidseits.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    52 Jahre
    Mitglied seit
    29.01.2021
    Beiträge
    2

    Standard AW: MRT der HWS Befundübersetzung

    Liebe Josie,
    Vielen vielen Dank für deine Übersetzung.
    Ich wünsche ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Sandra

Ähnliche Themen

  1. Befundübersetzung
    Von Ivtom im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.03.2018, 20:58
  2. Befundübersetzung CT Kopf
    Von Manuela1967 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 13:00
  3. Befundübersetzung erbeten
    Von Barum im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2014, 13:17
  4. Befundübersetzung MRT HWS und LWS
    Von Antje1969 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 20:16
  5. mrt - lws befundübersetzung
    Von gerdi71 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 16:38