Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Keine aktuellen Aktivitäten

2 Gästebucheinträge


  1. Was sind Kompressionsklassen?


    Kompressionsstrümpfe werden in vier Klassen eingeteilt. Die Klasse beschreibt den Druck, welcher auf das Bein ausgeübt wird - vorausgesetzt der Kompressionsstrumpf wurde richtig vermessen und angepasst. Die Klasse eins wird v.a. prophylaktisch eingesetzt, also für eine bewusst Gesundheitsförderung. Strümpfe der Klasse zwei kommen bei der Therapie von Krampfadern, chronisch venöser Insuffizienz, Thrombosen und anderen venenasoziierter Erkrankungen zum Einsatz. Aber auch auf Reisen soll zur effizienten Thromboseprophylaxe diese Stufe verwendet werden. Kompressionsstrümpfe der Klasse drei und vier werden nur ganz selten verwendet, wie z.B. bei ausgeprägtem Lymphödem.
  2. Wie mein Name schon verrät, sind Strümpfe, insbesondere medizinische Strümpfe mein Fachgebiet. Gerne beantworte ich Fragen zum Thema Kompressionsstrümpfe.

    Modische Kompressionsstrümpfe?

    Durch die vielen Neuerungen sind medizinische Kompressionsstrümpfe keine Schande mehr. Ganz im Gegenteil, sie können sich sehen lassen. Und wer einen neuen Strumpf getragen hat, weiss wovon ich spreche. Das Gewebe besteht aus elastischen Microfasern wie zum Beispiel Lycra. Diese Strümpfe lassen sich auf ein x-faches ausdehnen und kehren bei Entlastung wieder in die ursprügliche Form zurück. Das Anziehen von Kompressionsstrümpfen wird dadurch enorm erleichtert und aktive Menschen werden nicht mehr eingeschränkt.
Zeige Gästebucheinträge 1 bis 2 von 2
Über der strumpf

Allgemeines

Über der strumpf
Name:
damiano
Geschlecht:
maennlich

Statistiken


Beiträge
Beiträge
84
Beiträge pro Tag
0,03
Letzter Beitrag
Thrombose und Knieverletzung 17.09.2013 10:22
Gästebucheinträge
Gästebucheinträge
2
Letzter Gästebucheintrag
19.02.2011 02:26
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
17.09.2013 10:23
Mitglied seit
14.02.2011
Empfehlungen
0
Keine Erwähnungen bisher...
Keine Erwähnungen bisher...