Washington - US-amerikanische Teenager nehmen immer häufiger Medikamente ein, um high zu werden. Das geht aus einer aktuellen Untersuchung des amerikanischen National Institute on Drug Abuse (NIDA) hervor. Demnach berichtet jeder 14. High-School-Schüler, ...

[Weiterlesen...]