London - In Großbritannien werden jährlich mehrere zehntausend Patienten des staatlichen Gesundheitsdienstes (National Health Service, NHS) in Privatkliniken behandelt, weil dort freie OP-Kapazitäten bestehen. So sollen die Wartelisten im Staatssektor ...

[Weiterlesen...]