dpa Berlin - Privatversicherte erhalten häufiger neue Arzneimittel als Kassenpatienten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Wissenschaftlichen Instituts des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (WIP). Die Studie ?Arzneimittelversorgung ...

[Weiterlesen...]