Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Depressionen bei alter Dame

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Depressionen bei alter Dame" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    17.01.2010
    Beiträge
    10

    Standard Depressionen bei alter Dame

    Meine Mutter (knapp 90) wohnt noch alleine, wird z.T. vom RK versorgt, schwach, aber keine größeren akuten Krankheiten.
    Sie muss derzeit oft zur Toilette, verliert viel Wasser, trinkt dann wenig ("sonst muss ich ja dauernd rennen").
    Kann dieser Wasserverlust zu Depressionen führen? Manchmal fängt sie, ohne akuten Anlass, an zu weinen und ist nur schwer zu beruhigen. Fehlen dann Mineralien, oder ist es eine "Altersdepression"? Was kann man da tun, soweit man das so anhand der Angaben sagen kann?

  2. #2
    Fühlt sich wohl hier Avatar von sei
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    21.10.2006
    Beiträge
    159

    Standard AW: Depressionen bei alter Dame

    Hi,
    naja, wenn man nicht genug trinkt fühlt man sich auf Dauer nicht Wohl, wird schwach und das kann natürlich auf die Psyche schlagen. Ich denke aber das deine Mutter eher von ihren Defiziten runter gezogen wird. Die Ursache ist doch eher der häufige Toilettengang dessen "Folge" das wenige Trinken ist. Altersdepression hat ja die Ursache im Alter, dem nicht mehr gebraucht werden, der Angst vor dem was kommt und eben den fortschreitenden Alterserscheinungen.
    Wenn sie arg depressiv ist solltest du mit ihr einen Psychiater aufsuchen, ansonsten immer ein volles Glas Wasser auf den Tisch stellen und an´s Trinken erinnern. Essen mit viel Flüssigkeit zubereiten, Suppen, Breie, Salate etc.
    Den Hausarzt solltest du auch zu rate ziehen, vielleicht verschreibt er Elektrolyte und hat noch die ein oder andere Anregung.
    Das Glück kann man nur schätzen,wenn man das Unglück kennt.

Ähnliche Themen

  1. Wettlauf mit dem Alter
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 17:40
  2. reales Alter-biologisches Alter
    Von Monic im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 13:23
  3. Sex im Alter
    Von goodwill im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 22:04
  4. Depression im Alter
    Von Maria1 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 12:02
  5. Vermischtes: Experten: Depressionen im Alter häufig übersehen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 10:05