Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hallo, wer kann mir helfen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hallo, wer kann mir helfen?" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50 Jahre
    Mitglied seit
    29.11.2011
    Beiträge
    1

    Standard Hallo, wer kann mir helfen?

    Hallo, ich bin seit einiger Zeit einfach nur hundemüde. Nachts kann ich ganz gut schlafen, aber tagsüber kann ich mich einfach zu nichts aufraffen. Sollte es doch einmal so weit sein, das ich etwas machen will, dann fangen mir gleich meine Beine an zu zittern und ich bin dann noch erschöpfter. Losgegangen ist das ganze im Sommer, es gab keinen Vorfall oder ähnliches. Schon da fühlte ich mich erschöpft, bin aber bis Ende September noch arbeiten gegangen. Seit dem bin ich nun krank geschrieben, versuche abzuschalten, zu lesen, Schriftkram müsste abgeheftet werden usw. Ich sehe irgendwie gar keine Fortschritte und ich weiß auch nicht, was ich machen kann, damit es wieder besser wird. Ich hoffe, das ganze wird nicht noch schlimmer. Am Anfang hatte ich eigentlich das Gefühl, das körperlich irgendwas mit mir nicht in Ordnung ist, inzwischen ist auch die Psyche dazu gekommen. Hat jemand ähnliches durchgemacht. Kann mir jemand was raten? Vielen Dank

  2. #2
    monalisa
    Gast

    Standard AW: Hallo, wer kann mir helfen?

    Hallo Sandra,
    wurde bei dir schon die Schilddrüse untersucht?
    Man kann kaum glauben,was so ein kleines Organ alles anrichten kann,wenn es nicht richtig funktioniert.
    Was hat denn der Arzt zu deinen Beschwerden gesagt?
    Bei mir fing das genauso wie bei dir an,daß ich dachte,hmm irgendwas stimmt körperlich und psychisch nicht mit mir.
    Das ist so ein merkwürdiges Gefühl,ich verstehe,was du meinst!
    Nach langem Hin und Her ist meine Schilddrüse nun endlich raus und irgendwo im Nirvana...

    LG monalisa

  3. #3
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Hallo, wer kann mir helfen?

    Hallo Sandra,
    es könnte was Psychisches sein wie eine Depression oder ein Burnout usw.
    Aber wie monalisa sagt, könnte es auch körperliche Ursachen haben. Wenn du ständig krank geschrieben werden musst, hat dich dann dein Arzt schon mal gründlich durchgecheckt - Blutuntersuchung (mit Schilddrüsenwerten), Herz-Kreislauf, usw.?
    Hattest du seit längerem Stress, den du nicht so wahrgenommen hast oder verdrängt hast? Wie geht es dir im häuslichen Umfeld?
    Es können viele Sache in Frage kommen, man kann viel untersuchen und ausschließen, bevor man sich auf die Psyche stürzt.
    Ich hatte z.B. über einen längeren Zeitraum ständig Schwindelanfälle. Alles mögliche wurde untersucht und nichts gefunden, also tippte der Neurologe auf eine psychogene Ursache und gab mir ein Psychopharmakum, das mir nicht geholfen hat. Erst ein großer Abstand von allen Verpflichtungen, den ich in der Reha hatte, half mir.

Ähnliche Themen

  1. MRT von HWS...wer kann mir Helfen???
    Von reccardo111 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 17:11
  2. Hallo wer kann mir weiter helfen?
    Von Michiexx im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2011, 17:25
  3. Wer kann helfen?
    Von Lebenszeichen im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 18:39
  4. Wer kann mir helfen?
    Von Andreas1969 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 12:40
  5. Wer kann mir helfen
    Von teddy im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 19:18