Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hirnleistungsschwäche

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hirnleistungsschwäche" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    65 Jahre
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    18.11.2013
    Beiträge
    29

    Standard Hirnleistungsschwäche

    Hallo,

    bei mir wurde vor ein paar Jahren eine Hirnleistungsschwäche festgestellt. Den letzten Test bei ei em Neurologen absolvierte ich 1997. Ob ich über das Ergebnis informiert worden bin, weiss ich gar nicht.
    Seitdem absolviere ich diese Tests online.
    Mein heutiger Test zeigte mir einen IQ von 83. Ist dies nun gut oder schlecht?

    Grüße

  2. #2
    Absoluter Neuling :) Avatar von Larunia
    Name
    Ladina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    31.01.2013
    Beiträge
    55

    Standard AW: Hirnleistungsschwäche

    Hallo,

    das kommt immer darauf an
    a) welchen Test du gemacht hast
    b) ob du dich vom IQ-Quotienten abhängig machst.
    Fühlst du dich gut? Bist du generell zufrieden?
    Dann ist alles ok.

    IQ - Intelligenzquotient