Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Durch krankheit psychische beschwerden

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Durch krankheit psychische beschwerden" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    28.02.2009
    Beiträge
    1

    Daumen runter Durch krankheit psychische beschwerden

    Hallo!!

    Vielleicht hat jemand die gleichen oder ähnlichen Probleme wie ich,
    ich beschreib mal:

    Ich bin 26 Jahre alt und habe seit 5 Jahren eine chronische Ohrenerkrankung auf beiden Seiten, links wurde ich bereits 4 mal operiert und es ist keine Besserung in sicht.
    Die Schmerzen sind oft unerträglich und ich nehme mittlerweile hochdosiert Novalgin da sonst nichts mehr hilf.
    Seit einem Monat nehme ich Prednesilon und es geht mir damit überhaupt nicht gut, ich fühle mich schlecht mir ist schwindelig ich bin nur noch gereizt und habe keine Lust auf nichts.
    Mein Arzt sagt es sei normal, aber ich glaube nun schon mittlerweile das ich einen knacks habe da ich das nicht verkrafte das mein Leiden nicht besser wird.
    Keiner versteht mich, ich war schon bei x Ärzten und auch privat fühle ich mich unverstanden. Muß jedes Jahr operieren weil es sich immer wieder endzündet und dannach bin ich mind. 1 monat krank, hab bis jetzt auch immer meine Jobs verloren, wie auch jetzt wieder, letzte OP vor 1 monat.
    Und das beste ist das ich nach der letzten op gerade mal 1 woche schmerzfrei war, jetzt fast wieder täglich.
    Ich glaube das ich das bald nervlich mehr durchhalte.

    Hat jemand gleiche probleme oder tipps??


    GLG

    Danke

  2. #2
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    41 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Durch krankheit psychische beschwerden

    Hallo,
    bei deiner Geschichte denke ich, dass du sicher auf der einen Seite Schmerzen durch die vielen OPs und die Erkrankung an sich hast, auf der anderen Seite sich die Schmerzen ja in die Seele einbrennen und dadurch verstärkt werden.
    Ich würde dir einerseits empfehlen, dich an einen guten Schmerztherapeuten zu wenden, dermit dir die weitere Einstellung der Medikation vornehmen wird. Andererseits tut dir psychologische Hilfe in Form eines Psychotherapeuten oder Psychosomatikers sicher gut. Diese sollten auf deine Beschwerden spezialisiert sein, um dir wirklich gut helfen zu können.
    Alles Gute!!

Ähnliche Themen

  1. Wassereinlagerung durch Krankheit oder Tabletten ?
    Von Sunny im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 18:11
  2. HWS Beschwerden
    Von Joachim 2108 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 12:51
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 13:20
  4. Beschwerden durch Penispumpe
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 20:07
  5. Haben sich psychische Probleme durch Schmerzen ausgewirkt?
    Von Krissi im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 09:59