Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wann macht Tavor abhängig ?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Wann macht Tavor abhängig ?" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    20.07.2012
    Beiträge
    10

    Standard Wann macht Tavor abhängig ?

    Hallo und schönen guten tag

    Ich nehme seite Oktober 2011 anfangs als Bedarf Tavor Mittags so wie Abends 0,5 mg Tavor.

    Da ich von meinem Hausarzt ein verbot bekommen habe die Dosiereung zu erhöhen nehme ich die Dosierung abends und kann dann einigermasen ganz gut schlafen.

    Ich merke aber auch wenn ich mir am nächsten tag etwas vorgenommen habe nehme ich sie nicht weil ich sonst nicht hochkomme trotz Wecker dann schlafe ich gute 2 Std und bin den ganzen Tag angespannt und Agressiv und kann auch nict am tage schlafen .....

    Bin ich schon in die Abhängigkeit gerutscht?

  2. #2
    Medizinstudent
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    26.06.2012
    Beiträge
    243
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wann macht Tavor abhängig ?

    wahrscheinlich, fast ein Jahr lang Tavor zu verschreiben ist schon ne harte Nummer....länger als 4 Wochen sollten es nicht verschrieben werden

    weswegen nehmen sie Tavor?

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    20.07.2012
    Beiträge
    10

    Standard AW: Wann macht Tavor abhängig ?

    Ich Habe Suizidgedanken,Manische,Depressionen,Angststörunge n,Agressivität,Borderline sowie ein und Durchschlafstörungen ...

    Mein Hausarzt weis das ich ständig SM Gedanken habe und sehr Sprungahaft bin und schnell agressiv werde ....

    Er meinte er verschreibt mir tavor als niedrigste Dosierung sollte ich mal alle auf einmal nehmen kann ich mich damit nicht umbringen

  4. #4
    Medizinstudent
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    26.06.2012
    Beiträge
    243
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wann macht Tavor abhängig ?

    Bekommen Sie noch andere Medikamente und/oder Psychotherapie?

  5. #5
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    20.07.2012
    Beiträge
    10

    Standard AW: Wann macht Tavor abhängig ?

    Ich hatte neurocil 40mg und 600mg Seruquell prolong bekommen was ich abgestzt habe von neurocil rante ich überall gegen und von seruquell prolong bakam ich herzrasen ...habe beides abgesetzt ...

    ne terapie hatte ich noch nicht das sie mit meine Sprungaftigkeit nicht einschätzen können und unsicher sind

  6. #6
    Medizinstudent
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    26.06.2012
    Beiträge
    243
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wann macht Tavor abhängig ?

    Also ein Tavor als Monotherapie ist sicher nicht geeignet Ihnen zu helfen. Ich würde Ihnen empfehlen über die Nebenwirkungen der Medikamente mit Ihrem Arzt zu sprechen.

  7. #7

    Standard AW: Wann macht Tavor abhängig ?

    so eine Therapie gehört nicht in die Hände eines Hausarztes, sondern in die Hände eines Psychiaters!

  8. #8
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    22.08.2012
    Beiträge
    3

    Standard AW: Wann macht Tavor abhängig ?

    Ich habe Tavor als Bedarfsmedikament.ich nehme durchschnittlich 1 mg im Monat, führe aber über die Einnahme peinlich genau Buch. An deiner stelle würde ich versuchen, dich langsam davon zu entwöhnen. Da die Entzugserscheinungen nicht ohne sind, würde ich immer einen Tag zwischen lassen, bevor du wieder eine nimmst usw.
    Magnesium hilft Mega gut gegen die Krämpfe.am besten gleich 300mg.

  9. #9
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    20.07.2012
    Beiträge
    10

    Standard AW: Wann macht Tavor abhängig ?

    ich bin zurzeit in der klinik Tavor ist weg jetzt meinten sie das ich noch ca. 2 Wochen bleiben muß weil immer entzug passieren kann

Ähnliche Themen

  1. Passivrauchen könnte abhängig machen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 20:20
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2010, 22:40
  3. werd ich abhängig vom Nasenspray?
    Von Cornikim im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 10:52
  4. Mach ich mich abhängig?
    Von Anja im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 19:28
  5. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 23:07