Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wohin kann ich mich wenden?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Wohin kann ich mich wenden?" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Name
    Claudia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    53 Jahre
    Mitglied seit
    22.07.2007
    Beiträge
    5

    Standard Wohin kann ich mich wenden?

    Was soll ich tun, wenn mein Psychiater mich vertigmacht anstatt mir zu Helfen?
    Wohin kann ich mich wenden, wenn mein Psychiater mich so behandelt, dass es mir nur noch schlechter geht?
    Gibt es eine Beschwerdestelle, oder kann mein Arzt an mir seine schlechte Laune aussen, so dass es mir psychisch erheblich schlechter geht?
    Was soll Psychotherapie eigentlich bewirken?
    - Dass er an mir Geld verdient und Medis verkaufen kann, oder dass ich in meinem Leben besser zurecht komme?
    Fakt ist: dass mein Arzt mich in letzter Zeit so behandelt, dass ich bei psychischen Krisen ihn nicht kontaktieren darf und wenn ich das irgendwo anders tue, bevor ich mir was schlimmes antue, dass er seilnen Unmut mir zu spüren gibt, so dass es mir danach sehr schlecht geht.

    Wo kann ich mich beschweren? Oder darf ein Arzt einer Patientin psychisch dermassen schaden?
    Muss ich mir das gefallen lassen?

    Ich bitte dringend um eine Antwort, da ich sehr verzweifelt bin.

    Danke für Ihre Bemühungen.

    Grüsse
    Claudia

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.160
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wohin kann ich mich wenden?

    Hallo Claudia!
    Du kannst dich bei der Ärztekammer über deinen Psychiater beschweren, Du mußt dir das nicht gefallen lassen, das ist doch klar.
    Außerdem kannst Du dich an deine KK wenden, machst Du bei diesem Arzt eine Psychotherapie?
    Die KK kann dir sagen, was mit den genehmigten Stunden passiert, wenn Du dort nicht mehr hingehst.
    Alles Gute für dich.
    LG Josie

  3. #3
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Ruhebärbele
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    88 Jahre
    Mitglied seit
    27.05.2012
    Beiträge
    256

    Standard AW: Wohin kann ich mich wenden?

    Nun ich denke, daß man auch heute noch den Arzt wechseln darf, wenn der zuerst aufgesuchte sich so daneben benimmt. Wo soll da das Vertrauen her kommen?
    Ich würde mich an meinen Hausarzt wenden und um eine neue Überweisung bitten. So unverständig sind die Leute bei den Krankenkassen auch nicht.
    Ob eine Beschwerde etwas nützt, kann ich nicht sagen. Auf jeden Fall muss man nicht zu einem verkorksten Psychotherapeuten gehen.
    Herzlichst Ruhebärbele

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 18:10
  2. Wohin ?
    Von Lrr im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 18:22
  3. Kann ich mich verweigern
    Von piaSophie im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 21:10
  4. Medizin - Wohin Menschen beim Rechnen schauen
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 13:30
  5. An wen soll er sich wenden?
    Von Reality im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 18:28