Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störung?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störung?" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    18.07.2008
    Beiträge
    3

    Standard Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störung?

    HAllo
    ich bin 20 heiss anika und bin von meiner mum weggezogn weil ich regelmässig gewalttätig behandelt und psychisch tyrannisiert wurde von meinen bruder.
    der wiederrum dieses verhalten von seinen vater hat . ich musste zuschauen wie er verbrügelt wurde und hatte vor angst gezittert wenn ichs mitbekam . Ich konnte ihm nich helfen ....mein bruder wollte mich auch schon umbringn genauso wie meine schwester hats aber nich hinbekomm ....ich hab mit sicherheit eine störung denn meine aggresionen gegen mich bei stolz verletzungen oder dingen die ich andren angetan habe sei es das kleinste bisschen werden immer größer seit meiner kindheit hab ich ein ssv nicht schlimmm ich ritze ab unzu mit nem brotmesser wenn ich mich einfach nurnoch hassse das ich bluten will ...aber suizid und depressions gedanken kommen dazu , ja melancholische tage hab ih auch oft ich komm wochen nicht aus meinen tief und schaffe meinen haushalt nicht ....ich habe große versagens ängste. und denke oft das ich nichts wert bin ....ich bin dick und hässlih und fühl mich meist so brauche viel bestätigung und wenn ich die nicht bekomme vereinsam ich sozial und werde kalt. So kalt das ich meinen freund hasse mit dem ichzusammen bin wir haben deshal arge beziehungsprobleme.,... so schlimmm wars noch nie ich suche ganze zeit nach einen termin beim psychologen .....und will wissen ob es jemand genauso geht oder jemand erfahrun g hat und mir sagen kann was mit mir los ist.
    Denn dieser personen wechsel in mir mal kalt und hartherztig mal lieb und nett und freundlich frisssst mich auf.

  2. #2
    Rettungssanitäterin Avatar von Sterni
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    In einer Stadt irgendwo am Rhein
    Mitglied seit
    21.04.2007
    Beiträge
    101
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störung?

    Hey,

    wenn es dir so schlecht geht, würde ich an deiner Stelle eine Krankenhauseinweisung beim Hausarzt besorgen für eine Akuttherapie in der Klinik. Dann bekommst du auch sofort nen Therapie Platz und intensive Betreuung um schnell eine Diagnose zu finden zwecks Therapie.

  3. #3
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    41 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störung?

    Ich schließe mich Sterni zu 100% an.
    Außerdem würde mich interessieren, ob ihr deinen Bruder, bzw. seinen Vater mal angezeigt habt?

  4. #4
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    40 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störung?

    Klingt nicht wie eine multiple Persönlichkeitsstörung, es ist eher eine posttraumatische Belastungsreaktion. Du solltest unverzüglich in eine psychosomatische Klinik mit dem Schwerpunkt Traumatherapie. Bis du dort drin bist, weise dich selbst ein in die Psychosomatik, oder falls die nicht vorhanden ist in die Psychiatrie (das ist die erste Anlaufstelle bei Suizidgedanken).

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    18.07.2008
    Beiträge
    3

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störung?

    Ich danke euch für diese Antworten und nein ich habe beide nicht angezeigt obwohl es zuschön wäre ....meine Mutter vertuscht immer alles un redet es runter so als wär das alles nie passiert -.- ....

  6. #6
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    31.07.2010
    Beiträge
    1

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    Hallo Tweelight,
    bitte entschuldige, falls meine Frage Dich irgendwie verletzt, aber ich muß sie einfach stellen:
    Woher weißt Du, dass Du eine multiple Persönlichkeit hast? Das war doch eine Selbstdiagnose, oder?
    Hättest Du diese Diagnose von einem Psychologen oder Psychater bekommen, hättest Du wohl kein Problem einen Termin bei einem solchen zu bekommen.
    Und zu Deiner Frage:
    "und will wissen ob es jemand genauso geht oder jemand erfahrun g hat und mir sagen kann was mit mir los ist.
    Denn dieser personen wechsel in mir mal kalt und hartherztig mal lieb und nett und freundlich frisssst mich auf."
    Dieser Gefühlswechsel zwischen kalt bzw. lieb und nett, den kennen wohl fast alle Menschen, und das ist auch völlig normal. Ich denke, es wird erst dann schlimm, wenn man zu einem dieser Gefühle nicht mehr fähig ist, und eine "andere" Persönlichkeit nötig ist, um diese auszuleben.
    Ich denke, Du bist (verständlicher weise) sehr wütend auf Deine Familie, gleichzeitig liebst Du sie, deshalb hällst Du Deine Wut zurück. Vielleicht hast Du auch Angst vor Ihren Reaktionen, weshalb Du die Wut zurückhälst.
    Sei Mutig!! Lass die Wut raus, und lass sie nicht an Dir raus, sondern an denen, die sie verursachen. Psychologen helfen bei so was gerne. Wenn Du Deinem Hausarzt grob Deine Familiengeschichte schilderst, wird er Dich sicher überweisen.
    Viel Mut!!
    Geändert von squendoline (31.07.2010 um 16:40 Uhr)

  7. #7
    Fühlt sich wohl hier Avatar von sei
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    21.10.2006
    Beiträge
    159

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    Hi,
    wenn in deiner Nähe eine Uni-Klinik ist kannst du in die psychiatrische Ambulanz gehen und sagen das es dir schlecht geht und du unbedingt einen Arzt sprechen musst, dort wird man dann immer dran genommen.
    Der kann dann ein Gespräch mit dir führen und mit dir beraten wie es weiter gehen soll, ob stationär oder ambulant. Die sind da wirklich sehr gut und richten sich auch auf das ein was du möchtest, im Bezug auf Therapie usw. die haben meist auch Psychologen zu denen man Übergangs weise gehen kann, wenn der Arzt es für nötig hält.
    Das Glück kann man nur schätzen,wenn man das Unglück kennt.

  8. #8
    Ganz neu hier
    Name
    Tanja
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    22.01.2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    hallo, es wurde ja schon länger nicht mehr hier geschrieben. Was ist denn aus dir geworden wenn man mal so nach fragen darf! Ich wollte dir auch nur sagen das ich ein bordi bin und recht gut therapiert bin. Kenne mich also gut auf dem thema aus und auch über depressionen .

    lg T

  9. #9
    Ganz neu hier
    Name
    Jenny
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    46 Jahre
    Mitglied seit
    05.10.2011
    Beiträge
    9

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    Hallo Tweelight,
    egal was du für eine Diagnose bekommst, hol dir unbedingt Hilfe. Ich habe ähnliches erlebt und 1994 die Diagnose Multiple P. bekommen. Zum Thema Anzeige: Das ist erstmal Zweitrangig, denn es kostet voiel Kraft und ist oft sehr frustrierend.
    Erstmal ist es wichtig, das du für dich sorgst. Im Notfall geh in eine Klinik, es ist vielleicht erstmal Schwierig oder komisch, aber zu 99,9% fressen die dich nicht auf. Als weitere Maßnahmen könntest du dir einen Therapeuten suchen ( Therapeutenliste findet man gut auf der Seite der Kassenärztlichen Vereinigung( z.B. kvhh.de in Hamburg) unter Arztkontakte. Desweiteren gibt es überall, irgendwelche Selbsthilfegruppen, die haben mir insbesondere am Anfang sehr weitergeholfen.
    Es lohnt sich! Bei mir hat es zwar sehr lange gedauert und war oft frustrierend, doch heute bin ich durch und das Leben macht wieder Spaß!
    Viele liebe Grüße Jenny und co.

  10. #10

    Standard AW: Multiple Persönlichkeitsstörung und boderline störu

    hi,

    ihr habt gesehen, dass der Thread von 2008 ist, oder?

    Gruß

    s.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schizoide Persönlichkeitsstörung
    Von Charles Brandon im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:45
  2. Multiple Persönlichkeitsstörung
    Von RiLu im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 14:24
  3. Ja was denn nun?- Persönlichkeitsstörung
    Von Kaktus im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 17:38
  4. Persönlichkeitsstörung?
    Von Fox 1 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 23:19
  5. Persönlichkeitsstörung?
    Von Miguel im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 17:32