Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Nervenzusammenbruch im Traum

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Nervenzusammenbruch im Traum" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    LittleMissLoony
    Gast

    Standard Nervenzusammenbruch im Traum

    Hallo,

    ich hatte heute Nacht im Traum einen Nervenzusammenbruch. Ich hab die ganze Zeit geweint, hab nach meinen Papa gesucht. (er hat sich vor 11 Jahren umgebracht) . Und da war ein Unbekannter, der wollte mir einfach nicht sagen wo mein Papa ist. Ich hab ihn angeschrien und gleichzeitig geweint und war so verzweifelt.Ich wollte am liebsten aufgeben, auf den Boden legen und einfach nur einschlafen, mein Kopf war so voll. Ich bin auch herumgeirrt auf so nem alten Hinterhof, und habe gesucht, aber ihn nicht gefunden. Ich habe nur immer wieder geweint und tief geschluchzt. Der Traum war so intensiv.

    Meine Frage nun: Wenn man träumt, einen Nervenzusammenbruch zu erleiden, war der dann echt? Oder nicht? Mir gehts momentan so wie immer, hab nicht das Gefühl dass der Traum mich jetzt dauerhaft belastet.

    Hattet ihr das auch schon mal? So etwas ähnliches? Ich weiss gar nicht, ob dieses Thema überhaupt behandelt werden darf, da es sich eigentlich um Traumdeutung handelt.
    Freue mich dennoch auf Austausch.

    Liebe Grüße,
    Loony

  2. #2

    Standard AW: Nervenzusammenbruch im Traum

    Ich denke nicht das du hier Traumdeutung ansprichst, du möchtest ja nicht wissen, was dein Traum über deinen Charakter oder sowas aussagt. Ich habe deine Frage eher in Richtung Hirnforschung interpretiert, also ob beim Traum die gleichen Hirnareale angesprochen werden, wie im Wachzustand, wenn man also im Traum bspw. weint, ob der Körper dann die gleichen Hormone ausschüttet wie wenn du wach bist.

    Ich bin kein Fachmann auf dem Gebiet, aber ich denke dass du im Bereich Sexualforschung was zu dem Thema finden könntest. Die Frage, ob geträumter Sex die gleiche Befriedigung auslöst wie Sex im Wachzustand hat sicherlich schon den ein oder anderen Forscher beschäftigt.

  3. #3
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    04.05.2012
    Beiträge
    96

    Standard AW: Nervenzusammenbruch im Traum

    Also ich würde mal sagen, dass es sich um einen typischen Alptraum handelt. Sicher ist das Stress für Leib und Seele, aber es ist "nur" ein Traum. Du sagst ja selber, dass es dir ganz normal geht und dem solltest du einfach trauen.

  4. #4
    Ganz neu hier Avatar von oxalist
    Name
    holly
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    hattingen
    Mitglied seit
    25.05.2012
    Beiträge
    8

    Standard AW: Nervenzusammenbruch im Traum

    L.M.Loony träumt von ihrem verstorbenem Vater, und jetzt hat sie Sexuelle Probleme? na das wird ja immer besser hier !!!

  5. #5

    Standard AW: Nervenzusammenbruch im Traum

    davon ist doch gar nicht die Rede! Es ist lediglich der Hinweis drauf, das sie dort ggf. Hilfe finden kann.


    Das war schlichtweg ein Alptraum. Die können auch mal sehr real anfühlen ausfallen.

  6. #6
    MissDeath96
    Gast

    Standard AW: Nervenzusammenbruch im Traum

    Boah, oxalist.! :O
    halt dich mal zurück. Wenn du hier die Hilfe von anderen Leuten nur schlecht machen willst, kannst du auch einfach gehen! Denn das nervt und ist sowas von unangebracht, ist dir das klar?! :/
    Lass sie in Ruhe.!! >.<

    ..Und uns auch!

  7. #7
    LittleMissLoony
    Gast

    Standard AW: Nervenzusammenbruch im Traum

    Oxalist, was soll das? Lies dir doch bitte mal die Antwort von Ulschtz_Xaver04 nocheinmal in ruhe durch, vielleicht kapierst du dann was gemeint war! Wo behauptet er dass ich sexuelle Probleme hätte
    Geändert von LittleMissLoony (18.06.2012 um 08:01 Uhr)

  8. #8
    LittleMissLoony
    Gast

    Standard AW: Nervenzusammenbruch im Traum

    Hallo Ulschtz_Xaver04,

    danke für deine Antwort, ich weiss was du meinst. Dieses Thema ist schon wieder abgehakt eigentlich, denke auch nicht mehr dran. Ja, ich hatte auch schon Orgasmen im Traum, aber es ist definitiv nicht das selbe. Spätestens dann wenn man aufwacht, ist die Intensität sofort vorbei. Wahrscheinlich ist das dann auch so bei Zusammenbrüche im Traum. Danke

    Liebe Grüße

  9. #9
    LittleMissLoony
    Gast

    Standard AW: Nervenzusammenbruch im Traum

    Danke auch an alle anderen!

Ähnliche Themen

  1. Psychologie - Der Traum von der Amputation
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 11:30
  2. Pflanzen-Viagra - Bio-Potenzpille bleibt ein Traum
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 18:20
  3. Nervenzusammenbruch?
    Von catwoman20 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 16:49
  4. Tennis: Der Traum vom Finale
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2007, 11:50
  5. Hommage: Der geliehene Traum
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 18:36