Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Psychisch krank??

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Psychisch krank??" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    51 Jahre
    Mitglied seit
    24.05.2012
    Beiträge
    37

    Standard AW: Psychisch krank??

    ach ja und nun zum Thema Hund: Ich weiss ja nicht, wo Du lebst, aber vielleicht gibt es bei Dir in der Nähe ein Tierheim. Hier kann man oft Patenschaften übernehmen; vielleicht ist dies ja was für Dich. Mir hat es auf jeden Fall geholfen. Ich habe eine Patenschaft für einen Hund übernommen und wann immer mich konnte, habe ich mich um diesen Hund gekümmert. Bin mit ihm spazieren gegangen, habe ihn gefüttert usw. -> denn, ich darf zu Hause auch keine Haustiere halten. Und wenn der Hund vermittelt wurde, habe ich mich gefreut und mich um einen anderen Hund gekümmergt!!!!

  2. #22
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    10.05.2012
    Beiträge
    19

    Standard AW: Psychisch krank??

    Also wenn ich mein Studium abbrechen, werde ich mir anhören müssen, dass ich ja nichts durchhalte, faul bin und genauso scheisse wie mein Vater bin. Sowas kann ich mir teilweise schon jetzt anhören. Ich weiß selbst, dass ein akademischer Titel keinesfalls glücklich macht und ich scheisse auch darauf, aber der Druck von meiner Familie ist zu stark. Ich sehe aber auch
    keine Alternativen, weil ich halt sonst nicht weiß, was mich interessiert und was ich will. Am liebsten würde ich einfach abhauen, sodass mich keiner wiederfindet.
    Was die Psychotherapie betrifft, habe ich keine Vorurteile von wegen verrückt usw. Ich habe nur eine scheiss Angst davor, weil ich einfach am Ende bin.
    LG

  3. #23
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    51 Jahre
    Mitglied seit
    24.05.2012
    Beiträge
    37

    Standard AW: Psychisch krank??

    Hallo, so wie Dein Studium momentan läuft bringts ja wohl nichts. Du kannst Dich nicht aufraffen, zur UNI zu gehen. Weiß Dein Umfeld das eigentlich? Weiß Deine Familie eigentlich wie es Dir geht? -> wahrscheinlich nicht. Ein Studium abzubrechen hat doch nichts mit Faulheit zu tun. Was hast Du eigentlich für eine Familie, für die nur Leistung, Leistung, Leistung zählt? Du musst Dich doch nicht mit Deinem Vater vergleichen lassen. Hallo -> was geht?
    Kurze Frage, bist Du für Deine Familie nur etwas wert, wenn Du studierst hast?
    Was hast Du für eine Familie?
    Du musst mit Deiner Familie reden, dass es Dir mit dem Studium nicht gut geht und auch mit den vielen anderen Sachen , die sie von Dir erwarten. Den Schritt zu gehen, mit der Familie zu reden ist natürlich sehr hart. Wenn sie es nicht akzepieren können, dass Du das Studium nicht fortsetzt, dann musst Du Dich fragen, ob sie alle nur Dein Bestes wollen oder ob sie nur daran denken, was das Umfeld denkt.
    Du bist doch ihr Kind, sie müssen doch eigentlich wollen, dass es Dir gut geht. Momentan glaube ich, dass Du Dich nicht traust, mit Deiner Familie zu reden. Hol Dir professionelle Hilfe!!! Das ist schwierig. Ich habe auch sehr lange gebraucht.
    Abhauen ist keine Lösung, denn die Probleme holen Dich überall wieder ein -> glaub mir, ich sprech aus Erfahrung.
    Such Dir einen Psychologen bzw. Psychotherapeuten, auch wenn Du eine Scheisssss!!!! Angst davor hast; es bringt was, auch wenn es länger dauert -> bei mir hat es 2 Jahre gedauert -> aber hey, es hat sich gelohnt.
    Und im Hinterkopf solltest Du auch noch das Thema Hund haben.
    Tiere sind die beste Therapie. Ich denke das hast Du selber schon gemerkt.
    Und wenn Du bis jetzt noch nicht weißt, was Du möchtest, vielleicht löst Du Dich von dem Druck "was kann ich machen, wenn ich das Studium habe?. Hör in Dich rein, was Du möchtest, Du musst nicht perfekt sein, in dem, was Du tust oder willst. Mach Dir einfach Gedanken darüber. Ich bin mir sicher, es gibt etwas, dass Du kannst, dass Dir gefällt und dass Du wirklich willst. Glaube an Dich!!!!!! -> Du musst nur Dir gefallen und niemand anderes.

  4. #24
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    10.05.2012
    Beiträge
    19

    Standard AW: Psychisch krank??

    Hallo spreisel,
    Nein, meine Familie weiß nicht wirklich, wie es mir geht. Das wussten die aber auch nie. Die merken halt nur, dass ich oft nicht zur Uni gehe und meinen ich wäre stinkfaul. Aber wenn ich denen das sagen würde, würden die das nicht verstehen. Es zählt für meine Oma besonders einfach nur Bildung, Bildung und noch mal Bildung und mit meiner Mutter könnte ich sowieso nie reden. Aber sie wohnt eh nicht bei uns und daher sehe ich sie auch nur selten. Das Wars dann auch schon mit meiner Familie. Ich habe sonst niemanden und vor allem niemanden, der mich versteht. Und deshalb habe ich beschlossen, nicht mit meiner Familie zu reden. Das würde so ein Riesenzoff geben, ich würde das nicht aushalten.
    Ansonsten habe ich mich heute um einen Termin bei einer Therapeutin bemüht. Aber die ist total überlaufen, eh ich da einen Termin bekomme, wird es wohl noch dauern.
    Ich weiß wirklich nicht, was mich sonst interessiert. Ehrlich gesagt, momentan gar nichts. Bin nur froh, wenn ich abends im Bett liege und freue mich dann schon darauf, am nächsten Abend wieder im Bett zu liegen. Und solange das so ist, kann ich dieses scheiß Studium auch irgendwie weiter machen, muss ich ja eh.
    LG

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Bin ich psychisch krank?
    Von Lizz im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 17:07
  2. Arbeit macht viele Menschen psychisch krank
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 20:20
  3. Arbeit macht viele Menschen psychisch krank
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 19:10
  4. bin ich psychisch krank?
    Von PunkMuffin im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 00:51
  5. Brauche Rat. Chronisch psychisch krank, Soziotherapie
    Von Sternchen2 im Forum Krankenpflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 21:49