Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Psychische Belastung am Arbeitsplatz

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Psychische Belastung am Arbeitsplatz" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Macht uns die psychische Belastung am Arbeitsplatz langsam kaputt ?...

  1. #1
    Klosterbruder
    Gast

    Frage Psychische Belastung am Arbeitsplatz

    Macht uns die psychische Belastung am Arbeitsplatz langsam kaputt ?

  2. #2
    Smurf
    Gast

    Standard AW: Psychische Belastung am Arbeitsplatz

    Hi Klosterbruder,

    mangels Arbeitsplatz kann ich Dir da zur Zeit nichts zu sagen, aber glaube mir, sollte ich je wieder einen Job haben (alles weitere dazu in meinem Thread, aktualisiere ich morgen), dann werde ich mir darüber erstmal keine Gedanken machen!

    Aber warum fragst Du?

    Liebe Grüße, Andrea

  3. #3
    Monsti
    Gast

    Standard AW: Psychische Belastung am Arbeitsplatz

    Wenn Mobbing im Spiel ist, ganz sicher. Ich hoffe, mit diesem Übel hast Du nicht zu kämpfen.

    Liebe Grüße
    Angie

  4. #4
    Fühlt sich wohl hier Avatar von günni
    Name
    Günther
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    71 Jahre
    Wohnort
    Alsfeld/Hessen
    Mitglied seit
    27.10.2006
    Beiträge
    227

    Standard AW: Psychische Belastung am Arbeitsplatz

    Schon mein bereits gestorbener opa

    er war 1892 geboren, sagte immer "das leben ist ein kampf"

    ob der wohl recht hatte?

    günni

  5. #5
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Psychische Belastung am Arbeitsplatz

    Hallo Klosterbruder,

    es wäre toll, wenn du uns genauer sagen würdest, was du mit diesem einen Satz meinst.

    Es gibt Berufe oder Arbeitsstellen die sehr belastend sein können. Das hat mit Mobbing erst einmal garnichts zutun!
    Zu dem kommt es immer auf den jeweiligen Arbeitnehmer drauf an, ob und in wie weit er sich überhaupt belasten lässt!
    Es gibt Berufe die setzten eine (psychisch) starke Persönlichkeit vorraus, ansonsten wird der-/ diejeinge daran scheitern bzw. krank werden!

    Was arbeitest du den? Kommst du durch deinen eigenen Beruf auf dieses Thema?

    gruß Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  6. #6
    Monsti
    Gast

    Standard AW: Psychische Belastung am Arbeitsplatz

    Hi Schubser,

    da gebe ich Dir Recht, auch bestimmte Berufe können sehr belastend sein. Meine Äußerung bezüglich des Mobbings war nur eine von vielen Möglichkeiten. Bei Mobbing allerdings ist es vollkommen egal, in welchem Beruf man tätig ist - es macht einen psychisch fertig, auch wenn einem die Arbeit selbst viel Spaß macht. Ich hatte es einmal erlebt, und zwar an einer Uni-Stelle als Tutorin. Ich war innerhalb von wenigen Wochen ein seelisches Wrack, und ich hatte jeden Morgen Angst zu meiner Arbeits- und Studienstelle zu fahren. In meiner Therapiegruppe der Hartwaldklinik in Bad Zwesten waren von 11 Leuten 4 Mobbing-Opfer. Sowas ist also nicht selten - leider.

    Liebe Grüße
    Angie

  7. #7
    Smurf
    Gast

    Standard AW: Psychische Belastung am Arbeitsplatz

    Hi zusammen,

    da Klosterbruder sich abgemeldet hat hier aus dem Forum, werden wir wohl keine Antwort darauf bekommen, inwieweit es bei ihm irgendwelche Probleme gibt oder ob es eine generelle Frage war.

    Viele Grüße, Andrea

  8. #8
    Monsti
    Gast

    Standard AW: Psychische Belastung am Arbeitsplatz

    Vielleicht kommt er ja als unser alter "Obelix" wieder zurück ...

    Grüßle von
    Angie

  9. #9
    Obelix1962
    Gast

    Standard AW: Psychische Belastung am Arbeitsplatz

    Ja Klosterbruder ist weg !
    Ja Obelix1962 ist wieder da !

    Meine persönliche Entscheidung OK
    Für viele zwar unverständlich aber für mich zum Zeitpunkt des scheidens (Obelix1962) wieder kommen (Klosterbruder), wieder gehen (Klosterbruder) und wieder zurück (Obelix1962) persönlich Bedingt durch mein Umfeld.

    Jetzt bleib ich Euch aber erhalten ihr Lieben,
    wollen doch mal sehen wie viele wir bis Jahresende im Forum haben
    Ich wünsche mir 1000 Mitglieder hier im Patientenfragen.net
    so wie ich mir die 300, letztes Jahr zu Weihnachten wünschte.
    Also Werbetrommel rühren und Freunde und Freundinen auf die
    alternative hinweisen.

    PS: Dem 1000 Mitglied spendiere ich ne Flasche !

    da

  10. #10
    Woman
    Gast

    Standard AW: Psychische Belastung am Arbeitsplatz

    Na hoffentlich bleibst du uns erhalten

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Psychische Belastungen am Arbeitsplatz kosten jährlich
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 16:20
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 18:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 13:20
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2009, 14:50
  5. Psyche - Psychische Belastung steigert Fehlzeiten
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 14:00