Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Psychose

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Psychose" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    65 Jahre
    Mitglied seit
    18.06.2012
    Beiträge
    2

    Standard Psychose

    Wenn jemand trotz starker Medikament immer noch die Symptome hat, die zu einer Psychose gehören: Verfolgungswahn z.B. kann man das dann schon als chronisch bezeichnen und muss dann die Medikamentierung in der hohen Dosis beibehalten bleiben, obwohl es wenig oder nichts nützt?

  2. #2
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    797
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Psychose

    Das sind Fragen, die mit den behandelnden Ärzten geklärt werden müssen.

    Wenn Psychopharmaka in hoher Dosierung nicht den gewünschten Erfolg haben, wird der Arzt überlegen, die Medikation umzustellen. Dazu braucht er natürlich die entsprechenden Informationen des Patienten.

    LG und gute Besserung...

Ähnliche Themen

  1. Psychose oder Eßstörung?
    Von Pebya im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 20:58
  2. Psychose als Folge des Kindesmissbrauchs
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 18:10
  3. Psychose?
    Von Tina60 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 13:40
  4. Cannabis als Psychose-Risiko
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 19:10
  5. Medizin: Psychose-Risiko Cannabis
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 18:40