Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Schlaflosigkeit-innere Unruhe, was hilft?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schlaflosigkeit-innere Unruhe, was hilft?" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Schlaflosigkeit-innere Unruhe, was hilft?

    @micha

    schokolade? ich? nie im leben (max die weiße mit crisp..)

    aber trotzdem danke für die erklärung.
    wie gesagt, ich versuchs jetzt erstmal ohne (auch ohne schokolade..)

  2. #22
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    48 Jahre
    Mitglied seit
    27.03.2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: Schlaflosigkeit-innere Unruhe, was hilft?

    Unbeschreiblich lange Suche nach Alternativen Mittel gegen Schlafstörung , Müdigkeit und Trägheit
    Das ist die Geschichte meine Familie
    Meine Schwester ist mit 6 Jahren (1977) an Encefalitida (Hirnentzündung) erkrankt. Sie wurde vorerst geheilt, aber in Pubertät kam die Krankheit als Narkolepsie zurück .
    Narkolepsie ist unheilbar . Sie wird als Schlafkrankheit oder Schlummersucht bezeichnet . Ab diese Zeit bekam sie schwere Medikamenten . Zu erst bekam sie Fenmetrazin ,das nach ungefähr 10 Jahre täglicher Einnahme, als gesundheitsschädlich erklärt wurde. Es wurde gegen Retalin ausgetauscht . Auch dies wurde nach 10 Jahren gegen Vigil ausgetauscht. Die Nebenwirkungen wurden von Jahr zu Jahr immer mehr und meiner Schwester ginge es nicht gut .
    Natürlich haben wir als Familie nach Alternativen gesucht !
    Auch einiges ausprobiert .
    Meine Schwester wurde schwanger und sie musste ihre Medikamenten für 9 Monaten absetzen . In diese Zeit fanden wir Guarana . Erst dachten wir endlich was gutes ! Aber ! Bei unregelmäßige und übermäßige Einnahme von Guarana können und so war es auch, unerwünschte Nebenwirkungen eintreten .
    Schlafproblemen , Herzrasen , Übel , Durchfall usw.
    Eine Achterbahn von leid und Machtlosigkeit .
    Nach langer Suche bin ich auf die Grüntee Kapseln gestossen .
    In Deutschland fand ich etwa vor einem halben Jahr das Happy Energie set von Bodyvita und habe sie ausprobiert. Ich habe 2 Kindern , Hund und Job. Da die Kapseln mir sehr gut geholfen haben und rein pflanzlich sind, habe ich sie meiner Schwester empfohlen. Durch die Einnahme konnte meine Schwester ihre täglichen Medikamente reduzieren, sie braucht jetzt nur noch 1 Tablette der chemischen Keule.
    Das schönste daran ist das wir alle sehen das es ihr allgemein besser geht !
    Ich finde die Kräuter sehr effektiv und sanft , besser als alle andere Koffein Alternativen die ich ausprobiert habe . Auch bei größere Einnahme trat keine Unruhe oder Schlaflosigkeit bei mir ein !
    Das einzige was ich zu Meckern habe ist das die in Deutschland und Österreich , glaube auch in Spanien , lieferbar sind und ich es für die ganze Familie, selbe nach Tschechien verschicken muss.

  3. #23

    Standard AW: Schlaflosigkeit-innere Unruhe, was hilft?

    Hi Lucy,

    Es gibt natürlich viele Gründe, warum du unter Schlaflosigkeit leidest. Gibt es etwas, dass dich momentan sehr beschäftigt? Vielleicht willst du mit jemanden professionellen mal darüber reden. Manchmal hilft das sehr.

    Andernfalls gibt es viele Wege, wie du den Schlaf begünstigen kannst. Ich möchte dir hier nur ein paar Ideen aufzählen und vielleicht ist einiges dabei, woran du noch nicht gedacht hast.
    1) Versuchs mit meditieren vorm schlafen gehen. Es gibt mittlerweile dutzende Apps für Anfänger. 10 Minuten pro Tag schaden nicht
    2) Der offensichtliche: Trink viel Wasser vor dem Schlafen gehen
    3) Wechsel regelmäßig deine Bettwäsche, damit du immer in ein frisches Bett hineinsteigst
    4) Probiere es mit ätherischen Ölen, die die Sinne beruhigen. Das klingt vielleicht nach Hokus pokus, aber ich glaube Zirbenöl und Lavendelöl haben da eine sehr beruhigende Wirkung auf den Körper
    5) Du kannst auch veruchen einen Luftreiniger zu verwenden, der dafür sorgt, dass dein Zimmer immer schön frisch belüftet bleibt. Gerade in der kalten Jahreszeit ist es nicht toll, das Fenster beim Schlafen offen zu halten, aber ein Luftreiniger ist hier eine gute Alternative. Ich habe hier mehr Informationen für dich.

    Ansonsten kann ich dir auch viel Sport empfehlen oder ein Hobby bei dem du dich viel auspowerst

    Wünsche dir noch viel Erfolg.

    Liebe Grüße,
    Daniel

  4. #24
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    14.05.2018
    Beiträge
    6

    Standard AW: Schlaflosigkeit-innere Unruhe, was hilft?

    Hallo,
    wie bereits meine Vorpostern geschrieben haben, könnte Stress ein Faktor sein, warum du unter "Schlaflosigkeit" leidest. Dieses Problem könntest du beheben in dem du eventuell professionelle Hilfe ansuchst od. du regelst es mit einem externen "Mittel". Wenn ich zB nicht schlafen kann, esse ich entweder Datteln, ist auch wissenschaftlich bewiesen, dass sie müde macht oder trinke heißes Wasser mit Honig und Apfelessig - habe bereits die alten Römer gemacht bzw. hat es Tim Ferris in einem Blogbeitrag geshared od nehme Tryptophan. L-Tryptophan beeinflußt unseren Schlaf und steuert unseren Tag-Nacht-Rhythmus, da das daraus entstehende Serotonin eine Vorstufe des Schlafhormons Melatonin ist. Unsere innere Uhr, oder wissenschaftlich ausgedrückt unser circadianer Rhythmus, sorgt dafür, dass die Melatoninkonzentration in unserem Blut nachts und wenn es dunkel ist, am höchsten ist.
    Geändert von josie (18.05.2018 um 20:14 Uhr) Grund: Link entfernt, Werbung, bitte Nutzungsbedingungen beachten

  5. #25

    Standard AW: Schlaflosigkeit-innere Unruhe, was hilft?

    Hallo,
    Meistens wird unruhiger Schlaf von zu vielen Gedanken verursacht. Vielleicht beschäftigt dich momentan einfach zu viel? Ohne dir zu nahe zu treten solltest du vielleicht mit jemanden darüber sprechen.

    Eine andere Sache kann auch der Blutdruck sein. Vielleicht ist es zu weit hergeholt, aber meine Mutter konnte damals auch nicht schlafen und die Ärzte meintes es lege an ihrem zu hohen Blutdruck. Eventuell schaust du dir das auch mal genauer an.

    Liebe Grüße

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Schlafprobleme, innere Unruhe, Herzklopfen, Atemprobleme....
    Von Stine im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 06:57
  2. Innere Unruhe,zappelig,Schwindel
    Von Spider im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 09:24
  3. Innere Unruhe
    Von Alabamajoe im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 21:15
  4. Psyche - Schlaflosigkeit schürt Suizidgedanken
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 11:00
  5. Nervosität - innere Unruhe - Schlaflos Nächte
    Von Leenchen im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 15:35