Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Sehe Nachts und Abends Dinge die nicht existieren

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Sehe Nachts und Abends Dinge die nicht existieren" im "Psychische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Ruhebärbele
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    87 Jahre
    Mitglied seit
    27.05.2012
    Beiträge
    256

    Standard AW: Sehe Nachts und Abends Dinge die nicht existieren

    Da bin ich jetzt wirklich der Meinung von pianoman. Übrigens scheint der Zeitpunkt (Übergang von Wachheit in Schlaf)
    auch zuzutreffen.
    Aus eigener - wenn auch sehr alter - Erfahrung weiß ich, daß das gar nichts besonderes sein muß. Tatsächlich noch nicht mal somnambul.
    Es ist ja ohnehin richtig, zunächst einmal zum Hausarzt zu gehen, der einem ja von allen möglichen Ärzten auch am besten kennt. Habt doch einfach auch mal etwas mehr Vertrauen zum (Haus-)Arzt.
    Herzlichst
    Ruhebärbele

  2. #12
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Ruhebärbele
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    87 Jahre
    Mitglied seit
    27.05.2012
    Beiträge
    256

    Standard AW: Sehe Nachts und Abends Dinge die nicht existieren

    @kapardiner
    inzwischen habe ich mir die "Hypnagogie" zu Gemüte geführt. Was meine eigenen zeitweiligen Kindheitserlebnisse anbelangt, würde ich meinen, daß man diese in Hypnagogie einordnen kann. Wobei damals ganz klar war, daß alle Themen dieser "Wachträume" mit meiner knapp vorher verbrachten Ferienzeit zusammen hingen.
    Wie ist es bei Dir? Kannst Du irgendwelche Zusammenhänge mit real Erlebtem erkennen?
    Die "luziden Träume" treffen auf meine eigenen Erlebnisse sicher nicht zu. Wie das bei Dir ist, kann ich natürlich nicht sagen. Aber entsprechend Deinen Schilderungen denke ich doch eher an hypnagoge Wahrnehmungen.
    @ pianoman
    Danke für den trefflichen Hinweis!
    Allen herzlichste Grüße vom
    Ruhebärbele

  3. #13
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    04.05.2012
    Beiträge
    96

    Standard AW: Sehe Nachts und Abends Dinge die nicht existieren

    Nabbend,
    @ Pianoman: Sicher wird der Weg wohl über den Hausarzt gehen, der ja die Überweisung schreibt. Allerdings bezweifel ich dass dieser im hiesigen Fall groß weiter helfen kann, außer weitere Vermutungen zu äußern. Die Symptome einer schwerwiegenden psychischen Erkrankung sind ihm sicherlich ersichtlich, allerdings handelt es sich ja hier um unregelmäßig wieder kehrende Symptome, die weder einen Akkutfall darstellen ,noch ein häufig vorkommendes Symptom, das man mit einigen wenigen Untersuchungen einer Erkrankung zuordnen kann. Daher meine Einwände zu dem Hausarzt. Allerdings muß ich zu gestehen, dass der Hausarzt als überweisender Arzt natürlich zu Rate gezogen werden sollte.
    lg

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sehe auf dem linken Auge plötzlich dunkle
    Von racoon1211 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 14:12
  2. Medizin: Studie: Nierentransplantationen nicht nachts vornehmen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 17:30
  3. Dinge, die ihr nur seht in...
    Von StarBuG im Forum Chat Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 23:09
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 14:56
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2006, 22:36