Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Opiate oder Cannabis beim Morbus Bechterew

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Opiate oder Cannabis beim Morbus Bechterew" im "Rheumatische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    10.10.2018
    Beiträge
    4

    Standard Opiate oder Cannabis beim Morbus Bechterew

    Hallo zusammen,



    ich habe eine Frage zu Cannabis beim Einsatz gegen Rheuma oder Morbus Bechterew.
    Gibt es eventuelle Leute hier die damit bereits Erfahrung haben?



    Ich habe seit etlichen Jahren Morbus Bechterew und bekomme, da Probleme mit
    Magen/Darm Oxycodon Retard anstelle von Diclofenac und in der Schmerzspitze/Schub unretardiert.

    Leider steht gerade Oxycodon im Verdacht ein sehr hohes Suchtpotential zu besitzen, wäre da Cannabis oder auch ein anderes Opiat wie z.b. Subutex eine Alternative?



    Von Cannabis habe ich gehört soll man den Opiadverbrauch senken können, stimmt das?

    Ansonsten bekomme ich seit 2004 Enbrel welches ich sehr gut vertrage und meine Entzündungsparameter
    normalisiert hat. Krankengymnastik und etwas Fitness betreibe ich natürlich auch noch.




    Vielen Dank und Gruß

    Oliver

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.541
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Opiate oder Cannabis beim Morbus Bechterew

    Hallo Oliver!
    Ich weiß nur, daß der Einsatz von Cannabis auch bei Rheumapatienten nicht so einfach ist, wie die Politik uns das gerne verkaufen will, es gibt sehr viele Betroffene, die diese Therapieform vor dem Sozialgericht einklagen müßen, weil die KK sich quer stellt und Du mußt vorallem auch belegen können, daß Du mehrere Opiate versucht hast und diese alle nicht verträgst und da geht es nicht nur um die Nebenwirkung der trockenen Augen.

    Ich schick dir per PN den Link zum Rheumaforum, wo dieses Thema öfters diskutiert wird, es ist auch kostenlos
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Habe ich Morbus Bechterew?
    Von GrimmsSchwester im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 18:00
  2. Diabetes und Morbus Bechterew
    Von Briko im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 13:07
  3. Schmerzen, Untersuchung auf Morbus Bechterew oder Rheuma
    Von Lile91 im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 02:02
  4. Morbus Bechterew
    Von meggi im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 00:37
  5. Morbus Bechterew
    Von nofear80 im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 14:07