Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: bakterielle Infektionen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "bakterielle Infektionen" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    2.050

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard bakterielle Infektionen

    Hallo ich habe eine frage,
    ich leide nun zum 3. Mal unter einer bakteriellen Vaginose...Ich hatte vor meinem jetzigen Partner eine 8jährige beziehung und da hatte ich dieses nie. Erst nachdem wir zusammen gekommen sind, ca. nach 2-3 Wochen hat dieser fischartige Geruch angefangen und der Gynäkologe hat die Diagnose gestellt. Wir wurden daraufhin bereits 2 Mal mit Arilin behandelt(alle beide) ich zusätzlich noch mit Milchsäurekapseln im Anschluss...aber kaum sind beide sachen vorbei dauert es nicht mal eine Woche, dann sitz ich wieder beim Gynäkologen.Bei der 2. Behandlung hatten wir über den Antibiotikazeitraum keinen GV...Da mein Gynäkologe meint dies wird sexuell übertragen ist die Frage, ob mein mann mal zum Urologen sollte?Er ist allerdings komplett beschwerdefrei, kein Geruch nichts...kann man beim mann überhaupt was feststellen bzw. was wird dann gemacht? Grüße

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.616
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: bakterielle Infektionen

    Hallo,
    beim Urologen kann festgestellt werden, ob eine chronische Entzündung der Prostata vorhanden ist und dadurch das Ejakulat infiziert ist. Das muss keine Beschwerden machen.
    Ich würde das schon empfehlen. Das tut auch nicht weh und es wäre euch beiden geholfen.
    LG gisie

Ähnliche Themen

  1. Bakterielle Infektionen bei Kindern mit Influenza häufi
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2012, 18:10
  2. Bakterielle Infektion? OP´s zu früh?
    Von Rukkie1703 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 00:22