Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Daumensattelgelenksarthrose/Rhizarthrose

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Daumensattelgelenksarthrose/Rhizarthrose" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.157
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Daumensattelgelenksarthrose/Rhizarthrose

    Hallo Gabi
    Ist für mich nur immer alles sehr aufwendig und teuer
    Diese Behandlung wird von gesetzlichen und privaten KK übernommen
    Liebe Grüße
    Josie

  2. #12
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    2.003

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard AW: Daumensattelgelenksarthrose/Rhizarthrose

    Ja, ich weiß, dass sie Krankenkasse die Kosten übernimmt aber nicht die Kosten für die Fahrt dorthin

    Liebe Grüße
    Gabi

  3. #13
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Malu
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    66 Jahre
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    22.07.2006
    Beiträge
    133

    Standard AW: Daumensattelgelenksarthrose/Rhizarthrose

    Hab Röntgenreizbestrahlung an beiden Daumengrundgelenken bekommen. Jede Seite 2 Serien a 6 Bestrahlungen. Gebracht hat es rein gar nichts, außer Geld in die Kasse des Nuclearmediziners Und hat unnötig viel Zeit gekostet. RSO wurde nach abgelehnt, weil (MRT) bei mir mehr Arthrose als Arthritis vorliegt. Ganzkörper-Szintigramm hat viele Arthroseherde von den Zehen zu den Schultern (z.Z. akut) gezeigt --- bin ja auch schon 60, da kommen die Zipperlein . Hab im letzten Februar meine rechte Hand operieren lassen nach der oben genannten Methode und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Irgendwann ist die andere dann dran.
    Warum willst du mit der OP warten? Ist doch nicht wie bei künstlichem Gelenk, dass nur eine begrenzte "Lebenszeit" hat. Wenn du es machen läßt, empfehle ich dir aber einen guten Handchirurgen zu suchen, der diese OP häufig macht und dafür gute Bewertungen hat. Sonst kann das auch schon mal nicht so gut werden.
    Malu
    Ein neues Leben kann man nicht anfangen
    aber täglich einen neuen Tag

  4. #14
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    2.003

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard AW: Daumensattelgelenksarthrose/Rhizarthrose

    Hallo Malu,

    vielen Dank für deinen Beitrag. Es ist eher so, dass die Chirurgen in der Handchirurgie es noch nicht operieren wollen, ich bin noch 15 Jahre jünger wie du. Sie meinen, damit sei ich nicht glücklich. Diese Handchirurgie hat einen guten Ruf und ich bin in diesem KH schon mehrmals gut operiert und bisher auch immer gut beraten worden. Wenn es gar nicht besser wird, wollten sie eine Arthroskopie machen.
    Ich hab so eine Bestrahlung glaub ich schon mal am Ellenbogen bekommen, hat bei mir damals außer Streß auch nichts gebracht, deshalb weiß ich nicht so richtig, ob ich das überhaupt machen lassen soll.

    Über die RSO habe ich auch verschiedene Meinungen gehört, bei manchen wurde es besser, viele hatten aber die ersten 4 - 6 Wochen viel mehr Schmerzen als vorher.

    Liebe Grüße
    Gabi

  5. #15
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Malu
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    66 Jahre
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    22.07.2006
    Beiträge
    133

    Standard AW: Daumensattelgelenksarthrose/Rhizarthrose

    Hallo anonyme Gabi . Ich kann überhaupt nicht verstehen, warum es für eine OP zu früh sein soll. Das hängt doch nur davon ab, wie stark deine Beschwerden sind und ob du nichtoperativ noch schmerzfrei oder zumindest in einen erträglichen Bereich kommen kannst.

    Daumensattelgelenksarthrose OPeine Seite vor, stehen alle sonstigen Infos zur Rhizarthrose.

    Als Bandage/Orthese kann ich dir die folgende Empfehlen:

    Push ortho Daumenorthese CMC | Belsana
    damit bin ich sogar zur Aqua-Gymnastik gegangen. Die hält den Daumen ordentlich auf Abstand (schmerzarm) und ist leicht und stört kaum. Kenne inzwischen mehrere Orthopäden, die nur diese verordnen.

    Wenn ich schreibe, du solltest dir einen erfahrenen Handchirurgen suchen, dann meine ich, einen der DIESE OP häufig und erfolgreich durchführt. Der Rest von der Klinik (andere OPs) ist hier erst mal nebensächlich.
    Wir haben in Berlin zum Glück 2 Kliniken, in denen spezialisierte Handchirurgen arbeiten, die auf Rheuma-und Arthrosechirurgie der Hände und Füße spezialisiert sind. "Meiner" macht von diese OP eine ganze Reihe in jeder Woche.

    Natürlich kann es auch da mal nicht ganz optimal laufen, aber die Wahrscheinlichkeit für ein sehr gutes Ergebnis ist groß.

    Zur RSO, kenne Leute mit rheumatischen Beschwerden im Handwurzelgelenk, bei denen wirkt sie oft sehr gut für ca. 3 Monate, dann wird wiederholt.
    Aber wenn die Schmerzursache ein Knochenreiben ist, bewirkt es nicht viel, allenfalls für den auch immer vorhandenen entzündlichen Anteil. Gegen die Arthrose selber hilft es nicht.

    Was die Arthroskopie bei der Rhizarthrose bringen soll, weiß ich nicht. Dann lass es doch lieber gleich richtig machen.
    Eventuell solltest du dir erst mal eine Zweitmeinung bei einem anderen Orthopäden einholen.

    Gruß Malu

  6. #16
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    2.003

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard AW: Daumensattelgelenksarthrose/Rhizarthrose

    Hallo Malu,

    habe dir eine PN geschickt.

    LG Gabi

Seite 2 von 2 ErsteErste 12