Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Erfahrungen mit dem Rudolfinerhaus in Wien?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Erfahrungen mit dem Rudolfinerhaus in Wien?" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Schaut öfter mal rein Avatar von Lottel
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    23.02.2016
    Beiträge
    69

    Standard Erfahrungen mit dem Rudolfinerhaus in Wien?

    Hallöchen an alle! Zu gerne würde ich wissen, ob denn hier jemand aus dem Forum vielleicht schon mal in Wien behandelt worden ist, vor allem im Rudolfinerhaus eventuell und mir mehr sagen kann zu dem Privatkrankenhaus? Ich habe einen kleineren Eingriff vor mir und da wurde mir dies vorgeschlagen, allerdings kenne ich bis jetzt keinen meiner Freunde, die da schon mal waren und mir sagen können, wie denn der Aufenthalt dort ist? Haben die einen guten Ruf und ein gutes Ärzteteam? Ich weiß das ist jetzt allgemein gefragt, aber ich würde mich vorab schon genre informieren und da wären halt Infos aus erster Hand sehr hilfreich ...

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.692

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Rudolfinerhaus in Wien?

    Hallo Lottel,

    keine Ahnung ob hier viele Frauen aus Wien udgl.. schreiben.
    https://www.nextdoc.at/forums/topic/...rungsberichte/

    VG Stefan

    weit weg von Wien -> Nähe Bodensee

  3. #3

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Rudolfinerhaus in Wien?

    Ob hier viele aus Wien schreiben, weiß ich nicht. Ich lebe jedenfalls in Österreich und auch wenn ich selbst noch nicht in diesem Privatkrankenhaus in Behandlung war, kann ich vielleicht trotzdem ein bisschen was beitragen. Meine Schwägerin hat nämlich im Rudolfinerhaus entbunden und war nach der Geburt ein paar Tage dort. Habe sie besucht und sie hat sich dort sehr gut aufgehoben gefühlt und sich anschließend auch gut erholen können, fast so ähnlich wie in einem Hotel, auch mit großzügigen Besuchszeiten.

    Ich weiß jetzt nicht, wegen welchem Eingriff du dich ans Rudolfinerhaus wenden möchtest, aber ich glaube, dort bist du in allen Abteilungen in guten Händen. Vielleicht schaust du es dir, wenn du nicht zu weit entfernt lebst, einfach mal selbst an, gibt, glaube ich, auch ein Beratungs- und Informationszentrum für Patientinnen und Patienten dort.

  4. #4
    Schaut öfter mal rein Avatar von Lottel
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    23.02.2016
    Beiträge
    69

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Rudolfinerhaus in Wien?

    Damke freut mich, dass sich dann doch noch jemand meldet, ja das hilft schon weiter und es klingt auch schon mal sehr gut, was du denn geschrieben hast über die Erfahrungen mit einem Privatkrankenhaus in Wien, auch wenns denn deine Schwägerin war. Wie gesagt, mich hat das Ärzteteam dort angesprochen und da wäre jemand, der gut passen würde. wie hat sie denn die Privatsphähre gefunden, war das auch gut? @StefanD Danke dir, da werde ich auch gleich mal nachlesen, was da geschrieben wird! Das kannte ich noch nicht.

  5. #5

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Rudolfinerhaus in Wien?

    Also meine Schwägerin hat nur gute Erfahrungen bezüglich der Privatsphäre mit dem Rudolfinerhaus gemacht, sie hatte ein Familienzimmer, das heißt, ihr Partner wurde mit aufgenommen. Soweit ich weiß, gibt es in diesem Prvatkrankenhaus in Wien mehr als hundert stilvoll eingerichtete Ein- und Zweibettzimmer. Bei den Behandlungen oder auch bei der Geburt wird selbstverständlich auch auf Privatsphäre geachtet. Schließlich ist das Rudolfinerhaus ein traditionsreiches Haus mit international gutem Ruf.

    Wie gesagt, mich hat das Ärzteteam dort angesprochen und da wäre jemand, der gut passen würde.
    Wird dann ein Belegarzt oder eine Belegärztin sein, oder? Warum nimmst du da nicht einfach mal Kontakt auf und fragst nach?

  6. #6
    Schaut öfter mal rein Avatar von Lottel
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    23.02.2016
    Beiträge
    69

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Rudolfinerhaus in Wien?

    Ja, das werde ich tun, auf jeden Fall, bin halt immer etwas zögerlich aber ihr habt mir da ja auch schon sehr weitergeholfen und ich werde auch mit dem entsprechenden Belegsarzt mich mal vernetzen und dann passt das sicher auch.
    Geburt wird mich zwar nicht treffen, aber auch schon mal sehr nett zu hören, dass auch diese Station gut betreut wird. :-) (Da habe ich aber eine Freundin an die ich das dann weiterleiten kann).

  7. #7

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Rudolfinerhaus in Wien?

    Ja, nimm einfach Kontakt auf und alles weitere wird sich finden. Soweit ich das mitbekommen habe, ist das ganze Personal vom Rudolfinerhaus sehr bemüht, dass sich die Patientinnen und Patienten so wohl wie möglich fühlen können. Meine Schwägerin hat, wie gesagt, mit dieser Geburtsklinik in Wien sehr gute Erfahrungen gemacht und ich gehe davon aus, dass sie in den anderen Abteilungen genauso nett und kompetent sind. Alles Gute dir bei deinem kleinen Eingriff!

  8. #8
    Schaut öfter mal rein Avatar von Lottel
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    23.02.2016
    Beiträge
    69

    Standard AW: Erfahrungen mit dem Rudolfinerhaus in Wien?

    Danke, ich werde es in Angriff nehmen und mich da auch mal überwinden, sehr nett, dass du mir da so gut zugesprochen hast, das erleichtert das Ganze denn auch auf jeden Fall. Wie gesagt, es ist auch nur ein kleiner eingriff und wenn auch das drumherum passt und die Privatsphäre dann ist doch mal sehr gut.

Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Wien
    Von Lukas85 im Forum Vorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2017, 13:41
  2. Wer hat Erfahrungen?
    Von Bine1971 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.07.2015, 19:05
  3. Leber aus Wien nach Jordanien: Neues Thema im Göttinger
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2014, 15:00
  4. Neuraltherapie?Erfahrungen?
    Von Anonymisiert im Forum Alternativmedizin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.08.2014, 20:17
  5. Sandrina aus Wien, Ganganalyse
    Von DieForscherin im Forum Vorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 18:07