Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Gehirnerschütterung????

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Gehirnerschütterung????" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    01.05.2011
    Beiträge
    86

    Standard Gehirnerschütterung????

    Hallo zusammen,

    ich hatte Heute ein kleinen Unfall und würde gern Wissen, ob die Symtome zu einer Gehirnerschütterung passen könnten?

    Folgendes ist passiert, ich war mit unseem Hund spazieren, ein Alt-Deutscher-Schäferhund Rüde, also sehr kräftig und groß.
    Er ist total Verrückt auf Bälle,dann wird es schwierig ihn zu halten.
    Ich hatte seinen Wurfarm mit Tennisball dabei, zugleich spielten aber auch Kinder auf der Wiese mit einem Fussball.
    Damit er nicht den Kindern den Ball weg nimmt, beugte ich mich zu ihm runter um ihn am Halsband zu nehmen, in dem moment sprang er hoch, so das er mit seinem Kopf gegen meine Ober und Unterlippe schlug, ein stechender Schmerz schoss mir durch den Kopf und durch die Lippen.
    Erst dachte ich, das er mir einen Eckzahn aus geschlagen hatte, so Weh tat das, bis ich merkte, dass sich der Zahn in meine Oberlippe gebort hatte, ich fing massiv an zu Bluten.
    Ich ging zu einer Freundin, die dort in der nähe Wohnt und schaute mir das mal genauer im Spiegel an und sah, das ich eine ordentliche Platzwunde auf der innen seite der Oberlippe hatte.
    Ca eine halbe std später bekam ich Kopfschmerzen vom Nacken auisgehend, dazu stellte sich nach einer Weile ebenso auch überlkeit ein.
    Wenn ich mich nun etwas mehr bewege werden die Kopfschmerzen, aber auch die Übelkeit schlimmer.

    Ich war wegen der Lippe nicht beim Arzt, weil sie nach Eiswürfel kühlen aufhörte zu Bluten, denn noch so wie sie aussieht, hätte das warscheinlich genäht werden müssen.

    Kann es sein, das meine Lippe nun nicht mein einziges Problem ist?
    Habe ich mir eine Gehirnerschütterung zugezogen?
    Wenn ja, was kann und muss ich nun tun?

    Danke für eurew Antworten

    Lieben Gruß

    Zaubersonne
    Mehr als die Vergangenheit, interesiert mich die Zukunft, denn in der gedenke ich zu Leben
    Albert Einstein

  2. #2

    Standard AW: Gehirnerschütterung????

    zum Arzt gehen?!?!

  3. #3
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    614

    Standard AW: Gehirnerschütterung????

    genau, geh zum arzt. denn es kann sich auch um so eine art schleudertrauma handeln. immerhin wird ja dein kopf auch ne ordentliche bewegung nach hinten gemacht haben. das kann dann schon kräftig auf die halswirbelsäule gehen.

  4. #4
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    01.05.2011
    Beiträge
    86

    Standard AW: Gehirnerschütterung????

    danke für eure Antworten,
    Ja es war ein heftiger schlag auch nach hinten, war nun beim Arzt, die Lippe konnte man nicht mehr nähen, habe Bettruhe bekommen.
    Gehirnerschütterung und zusätzlich ein Schleudertrauma, Vormex A gegen Übelkeit und Ibu 600 inklusive Novalgin Tabletten gegen die schmerzen, muss ende der Woche noch mal hin.
    Hoffentlich wird es schnell besser und zieht sich nicht solange hin.

    Lieben gruß

    Zaubersonne

  5. #5
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    27.02.2012
    Beiträge
    14

    Standard AW: Gehirnerschütterung????

    Sehr gut, dass du dich entschieden hast zum Arzt zu gehen und nun weißt, was los ist. Da sieht man doch, dass der Arztbesuch immer noch am sinnvollsten ist. Ich wünsche dir eine gute Besserung!

Ähnliche Themen

  1. Kopfverletzung - Gehirnerschütterung wirkt lange nach
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 18:50
  2. Gehirnerschütterung ist das noch normal?
    Von sumsebienli im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.01.2010, 16:53
  3. Kopfverletzung - Gehirnerschütterung oft verharmlost
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 10:30