Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: immer wieder Erys im Urin

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "immer wieder Erys im Urin" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    06.06.2010
    Beiträge
    42

    Standard AW: immer wieder Erys im Urin

    Hallo ihr zwei,

    lieben Dank euch mal für eure schnellen Antworten, die mir wirklich sehr hilfreich sind.

    Also sind Erys sowie Hämoglobin schlecht? Ich hab euch mal ein Bild eingestellt von meinem
    Test. Sieht komisch aus oder?

    10850114_1542953412640005_4279123191058511332_n.jpg

  2. #12
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.616
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: immer wieder Erys im Urin

    Hallo Tina,
    das sieht nicht komisch aus, sondern einfach dass viele Hämoglobin im Urin ist. Und Hämoglobin gibt es nur in Ery's. Und ja, Beides ist nicht unbedingt gut.
    LG gisie

  3. #13
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    06.06.2010
    Beiträge
    42

    Standard AW: immer wieder Erys im Urin

    Hallo,
    Ich bin heut Morgen einfach ohne Termin zu meinem Urologen und sogar drangekommen obwohl die Schwester dolle am schimpfen war.

    Katheter Urin wurde mir entnommen und raus kam: ohne pathologischen Befund.

    Der Urologe teilte mir in einem kurzen Gespräch mit, das ich meinem HA ausrichten soll, er solle mich nicht andauernd zu ihm überweisen, es wurde alles abgeklärt und selbst im K-Urin von heute nichts zufinden sei.
    Ich könne ja gern auch nochmal bei Nephrologen vorsprechen aber selbst da würde nicht bei rauskommen.

    Und nun?

  4. #14
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    566

    Standard AW: immer wieder Erys im Urin

    hallo,

    der nephrologe wird da auch nichts finden. katheter-urin wird aus der blase geholt, da hat er die nieren längst hinter sich...

    wenn also im katheter-urin nix zu finden ist, dann muss das blut von einer quelle kommen, die nach der blase liegt... da bleibt eigentlich nur die harnröhre. wurde da denn mal ne spiegelung vorgenommen?

    sonst fällt mir wirklich auch nichts ein...

  5. #15
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.616
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: immer wieder Erys im Urin

    Hallo Tina43,
    wenn also im K-Urin nichts ist, dann ist davon auszugehen, dass es sich - bei Dir als Frau - um eine Verunreinigung aus der Vagina handelt (Periode, Schmierblutung, Nachblutung etc.).
    Eine Ursache in der Harnröhre kann eigentlich ausgeschlossen werden. Egal was da wäre, ob Entzündung oder Tumor, es würde Dir starke Beschwerden bereiten, die auch eindeutig zu lokalisieren wären.
    LG gisie

  6. #16
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    06.06.2010
    Beiträge
    42

    Standard AW: immer wieder Erys im Urin

    mir fällt ein Stein vom Herzen !

    Ich nehme ja seit längerem schon ein Gelbkörperhormon, wegen starken Dauerblutungen und ich denke
    ich werde das nun mal mit meinem Gyn besprechen.

    LG
    Tina

  7. #17
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    566

    Standard AW: immer wieder Erys im Urin

    Zitat von Tina43 Beitrag anzeigen
    mir fällt ein Stein vom Herzen !

    Ich nehme ja seit längerem schon ein Gelbkörperhormon, wegen starken Dauerblutungen und ich denke
    ich werde das nun mal mit meinem Gyn besprechen.

    LG
    Tina
    ahja ... hättest du davon mal vorher berichtet hätte man sich das rätselraten sparen können.

    ist doch völlig normal, das man blut "im urin" findet, wenn man seine regel hat (auch wenn diese regel eine dauerblutung ist)...

  8. #18
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    57 Jahre
    Mitglied seit
    06.06.2010
    Beiträge
    42

    Standard AW: immer wieder Erys im Urin

    Durch dieses Medi bekomme ich gar keine Regelblutung mehr.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Pneumonie, immer wieder, immer kürzere Abstände
    Von Wurzel12 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 20:04
  2. Immer wieder Durchfall
    Von Flipflop88 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2013, 13:23
  3. Immer wieder erkältet
    Von Kristina im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 08:51
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.2010, 17:00