Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Knubbel am Kreuzbein

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Knubbel am Kreuzbein" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    29.09.2010
    Beiträge
    1

    Standard Knubbel am Kreuzbein

    Hallo zusammen

    Ich habe einen Knubbel am Kreuzbein, der nicht besonders groß ist und leicht links lastig sitzt, scheinbar sogar seine größe verändert, da ich ihn mal weniger und mal mehr ertasten kann. Das was mich wirklich stutzig macht ist nun die Tatsache, wenn ich an ihm mal etwas mehr rumfummle (hört sich doof an), entsteht dadurch ein ziehender Schmerz der bis ins linke Becken und den Oberschenkel ausstrahlt. Allerdings entsteht dieser Schmerz nicht unmittelbar bei Berührung, sondern erst nach ein paar Minuten. Desweiteren hält er dann ein paar Tage an. Dann verschwindet er. Habe das Gefühl, dass es ein Nerv ist, der da bei Druck gereizt wird und ausstrahlt. Der Knubbel selbst schmerzt überhaupt nicht und die ganze Stelle macht auch überhaupt keine Probleme. Werde auch in den nächsten Wochen mal einen Orthopäden aufsuchen, aber vielleicht hat ja auch hier jemand ne idee. Finde es jedenfalls seltsam und komme mir alleine bei der Schilderung schon leicht bekloppt vor.

    Jemand ne Idee was das sein könnte?

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Knubbel am Kreuzbein

    Hallo, ich bin auch ganz neu hier.
    Vielleicht ist es eine Zyste. Ich hab sowas an einer Bandscheibe der LWS. Die LWS wird am meisten beansprucht. Durch Überlastung kann sich überschüssige Gallertmasse bilden, diese verkapselt sich dann und wird hart.
    Bei mir drückt die Zyste auf den Ischiasnerv, zudem habe ich noch seit 3 Monaten Nervenschmerzen in den Füßen.
    Mittels Nervenblockade, zuerst an den Füßen, dann an der Nervenwurzel am Rücken, wurde von einem Schmerztherapeuten festgestellt, wo der Engpass ist. Ich bin noch nicht mit den Untersuchungen fertig, aber wahrscheinlich wird auch der andere Nerv von der Zyste abgedrückt. Diesen ziehenden Schmerz im Becken und ins Bein ausstrahlend kenne ich auch.
    Ich war nicht beim Orthopäden, sondern zuerst bei meiner Rheumatologin, dann beim Radiologen zum MRT sowie beim Neurologen, der mich dann zum Schmerztherapeut schickte.
    Vielleicht ist es bei dir sowas in dieser Richtung. Ich hoffe, dass ich dir ein bisschenwieterhelfen konnte.
    L. G. Nachtigall

Ähnliche Themen

  1. Knubbel am Kieferknochen
    Von Hanseat im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 20:35
  2. Knubbel am Kiefer
    Von LittleMissLoony im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 15:15
  3. Knubbel im Schienbein
    Von mango1989 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 10:48