Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Nebenwirkung Oxycodon

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Nebenwirkung Oxycodon" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    48 Jahre
    Mitglied seit
    10.10.2018
    Beiträge
    4

    Standard Nebenwirkung Oxycodon

    Hallo zusammen,


    ich habe wegen Einnahme von Oxycodon gegen Morbus Bechterew Beschwerden noch eine Frage:

    Als Nebenwirkung habe ich in letzter Zeit Probleme mit "trockenen" Augen ich muss
    morgen und abends jeweils künstlich befeuchten, ist jetzt keine "schwere" Nebenwirkung.
    Die Linderung ist sehr gut, kann soweit auf NSAR verzichten. Ist das mit den Augen eigentlich bei allen Opiaten so? Hatte in den Beipackzettel von Morphin MST geschaut da stand nichts von Störung bei Tränenbildung.


    Kann mir da jemand einen Tip geben ob man ein Opiodwechsel machen kann oder liegt
    das eventuell daran das ich ein Generika bekomme?, also nicht das Oxygesic das ist ja
    das Orginal. Im Beipackzettel vom meinem Präparat steht als Seltene Nebenwirkung tatsächlich Störung der Tränenbildung.




    Vielen Dank und Grüße
    Oliver

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.315
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nebenwirkung Oxycodon

    Hallo Oliver!
    Trockene Augen können viele Ursachen habe, ich selber bin auch davon betroffen und es kann auch mit der rheum. Grunderkrankung zusammenhängen.

    Für mich stellt sich die Frage, ob Du mit dem
    Oxycodon gut eingestellt bist, falls ja, würde ich mir das gut überlegen, zu wechseln, es könnte durchaus sein, daß das nä Mittel eben andere Nebenwirkungen hat, die vielleicht noch eingreifender sind

    oder liegt das eventuell daran das ich ein Generika bekomme?,

    da steckt man nie drin, weil der Wirkstoff ja der gleiche ist, könnte es nur mit den Zusatzstoffen zusammenhängen und das sind schon viele "wenns und aber".

    Wechseln kann man grundsätzlich immer, aber im voraus weiß man nie, ob bzw welche Nebenwirkungen dann dabei sind und vorallem wie stark diesen dann dich belasten
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    48 Jahre
    Mitglied seit
    10.10.2018
    Beiträge
    4

    Standard AW: Nebenwirkung Oxycodon

    Hi Josie,

    hoffe Du hattest ein schönes Wochenende. Bei dem Wetter kann man zur Zeit ja nicht klagen. Ich wollte Dich nochmal fragen wenn ich darf wie lange bekommst Du schon das Pflaster und musste die Dosis zwischendurch erhöht werden? Du hattest da recht wenn ich gut mit dem Oxy zurecht komme lieber nicht wechseln da dieses Opiat und das Subutex die wenigstens Nebenwirkungen verursachen sollen.

    Viele Grüße und eine schöne Woche
    Oliver

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.315
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nebenwirkung Oxycodon

    Hallo Oliver!
    Anfangs wurde das Medikament eingeschlichen, also mit der niedrigsten Dosis begonnen und dann langsam erhöht, jetzt habe ich die Stärke schon über 10J.
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. symptome - oxycodon schuld?
    Von Schlumpfine im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2018, 23:46
  2. tilidin/oxycodon = BTM?
    Von Schlumpfine im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2015, 10:30
  3. Nebenwirkung Pantoprozol / Nebenwirkung allgemein
    Von NRWler35 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2012, 22:02
  4. Oxycodon bei stillenden Müttern wahrscheinlich nicht be
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 16:00
  5. Medizin: Hohes Suchtpotenzial von Oxycodon
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 18:41