Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Privatrechnung mit GKV-Leistung bei der GKV einreichen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Privatrechnung mit GKV-Leistung bei der GKV einreichen?" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Mitglied seit
    14.05.2011
    Beiträge
    1

    Unglücklich Privatrechnung mit GKV-Leistung bei der GKV einreichen?

    Hallo

    Wir haben ein Problem.
    Mein Partner hatte Ende letzten Jahres einen Kreislaufkollaps und wurde mit dem Krankenwagen in die nächste Klinik gebracht. Dort wurde er untersucht und behandelt, aber nicht stationär aufgenomen. Normalerweise eine GKV-Leistung.
    Ich habe, als er bewusstlos war, die Krankenversicherungskarte meines Partners herausgesucht - leider die falsche, nämlich die für die private ZUsatzversicherung. Diese gilt aber nur für stationäre Leistungen, nicht für Ambulante...
    Das war uns zunächst garnicht bewusst! Wir haben die Rechnung für den Krankenhausbesuch und den Krankentransport bekommen und bezahlt, und die Rechnung dann bei der privaten Krankenversicherung eingereicht. Was folgte, war eine Ablehnung.

    Frage nun: Können wir die Rechnung nun bei der GKV nachträglich einreichen? Müssen die uns den Betrag erstatten? Immerhin handelt es sich um eine gesetzliche Leistung.
    War halt nur Unwissen... er hat ja natürlich auch eine gesetzliche KV (Barmer Ersatzkasse)
    Edit: Auf der Versicherungskarte steht sogar drauf, dass diese nur für stationäre Behandlungen gilt! Ergo hätte der Krankenwagen bzw das Krankenhaus diese nicht annehmen dürfen, geschweige damit abrechnen dürfen, oder? Darauf hingewiesen wurden wir auch nicht!

    Bitte klärt uns auf!

    Mit freundlichen Grüßen
    Crazynina
    Geändert von crazynina (14.05.2011 um 18:54 Uhr)

  2. #2
    Pharmazeutisch-techn. Assistentin
    Name
    Sarah
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    31.05.2010
    Beiträge
    346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Privatrechnung mit GKV-Leistung bei der GKV einreic

    ihr könnt es ja mal versuchen, aber ich würde dazu ein persönliches gespräch mit einem kundenberater führen. sicher ist auf jeden fall, dass die kassen ungern kosten übernehmen. von daher wird das wahrscheinlich etwas langwieriger und bestimmt auch mit ein paar diskusionen verbunden sein. mit etwas glück übernimmt die kasse aber einen teil oder sogar die kompletten kosten. drück euch auf jeden fall mal die daumen.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    07.06.2011
    Beiträge
    4

    Standard AW: Privatrechnung mit GKV-Leistung bei der GKV einreic

    Suche das persönliche Gespräch zum zuständigen Sachbearbeiter der betreffenden GKV. In der Regel wird die Leistung dann bis zum Gkv-Satz erstattet.
    Da die Privatpreise in der Regel höher sind, erstattet hier die Gkv nicht genau diesen Betrag, sonder nur bis zu deren Sätzen. Hatte diesen Fall schon selbst. lg

Ähnliche Themen

  1. Kapselendoskopie ab heute Leistung der GKV
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2011, 18:50
  2. GKV Leistung
    Von feli im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 18:02
  3. Kostenübername einer Privatrechnung durch die GKV?
    Von Anonymisiert im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 14:52
  4. Rückenschmerzen - Ergonomie für mehr Leistung
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 09:30
  5. Vermischtes: Schutzimpfungen: Ab Juli GKV-Leistung
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 09:24