Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Zahnzusatzversicherung sinnvoll?" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Absoluter Neuling :) Avatar von Larunia
    Name
    Ladina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    31.01.2013
    Beiträge
    54

    Standard Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

    Hallo zusammen,

    ich hab schon öfter mal überlegt, ob eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll ist. Ein paar Freunde haben eine, die anderen haben keine. Ich bin halt wirklich zwiegespalten, so eine Versicherung ist ja nicht gerade günstig.

    Habt ihr denn eine? Wenn ja, was war der Hauptgrund für das Abschließen der Versicherung? Liegen Zahnprobleme in der Familie oder habt ihr selber schon Probleme mit den Zähnen?

    Ich selber hab öfter Zahnfleischprobleme. Macht das da Sinn?

  2. #2
    Langzeitpausler
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    18.03.2013
    Beiträge
    39

    Standard AW: Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

    Ich habe eine Zahnzusatzversicherung, aber auch noch nicht so lange. Mein Onkel musste sich vor ein paar Monaten ein Zahnimplantat machen lassen und das ist ja so teuer, das hat mich etwas abgeschreckt. Ich hab mich hier informiert und verschiedene Zahnzusatzversicherungen verglichen
    Inwiefern hast du denn Probleme mit dem Zahnfleisch? Wenn es oft entzündet ist und blutet, könnte es ja Parodontitis sein. Im schlimmsten Fall kann das zu Zahnverlust führen. Dann wäre eine Zusatzversicherung wohl schon nicht verkehrt.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    15.11.2018
    Beiträge
    7

    Standard AW: Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

    Also eine Versicherung kann schon sehr sinnvoll sein .... aber ich denke sie hilft nur langfristig. Wenn gleich danach etwas passiert übernehmen die wahrscheinlich nicht so viel

  4. #4

    Standard AW: Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

    Vielen Dank für das sehr interessante Thema! Bei mir ist es wiederum so, dass ich seit mittlerweile fast drei Jahren mit einem Provisorium auf einem wurzelbehandelten Zahn herumlaufe und mich dann doch irgendwann um die Krone kümmern sollte. Auch wenn ich mich natürlich an das passende Essen gewöhnt habe. Daher meine Frage... ist eine Zahnzusatzversicherung auch dann sinnvoll, wenn man sich wie in Österreich möglich an die WGKK wendet? Vielen Dank vorab!

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    02.11.2018
    Beiträge
    6

    Standard AW: Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

    Ob und inwieweit eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll hängt immer von den Konditionen deines Versicherers ab! Ich habe seit ein paar Jahren eine... Allerdings: Ich habe meine Zusatzversicherung damals auch abgeschlossen, weil ich die Kosten für die Krone (immerhin über 600 Euro!) nicht selber tragen konnte. Als ich dann mit dem Angebot zur Versicherung bin, hieß es dann, das sie derartige Kosten "natürlich" übernehmen, aber erst nachdem man mind. 12 Monate bei denen versichert war!! Das stand auch in den Konditionen, die ich leider nicht gelesen habe - und die mir der Versicherungsvertreter "natürlich" nicht vor Vertragsabschluss gesagt hat.
    Aber ich will jetzt nicht zu viel meckern. Ist keine schlechte Versicherung, kostet nicht die Welt, nur sollte man eben auf derartige Vertragsklauseln acht geben.

  6. #6
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    18.12.2018
    Beiträge
    9

    Standard AW: Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

    Eine Zahnzusatzversicherung ist dann vielleicht sinnvoll, wen du oft Probleme mit denen Zähnen oder wenn du „tote“ Zähne hast (wo die Zahnnerven entfernt sind). Du schreibst, dass du die Zahnfleischprobleme häufig hast. Was sind das für Probleme? Vielleicht kannst du mit deinem Zahnarzt sprechen und nach seiner Bewertung des Ist-Zustandes deiner Zähne fragen.

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand von euch eine Zahnzusatzversicherung?
    Von Miba im Forum Schulmedizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 15:05
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2016, 18:48
  3. Braucht man ne Zahnzusatzversicherung ?
    Von Läuft im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 17:53
  4. Zahnzusatzversicherung hilfe gesucht
    Von Susane im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 11:26
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 19:03