Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Braune pickelähnliche Flecken seit einem Jahr!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Braune pickelähnliche Flecken seit einem Jahr!" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1

    Standard Braune pickelähnliche Flecken seit einem Jahr!

    Hallo,

    seit etwa einem Jahr habe ich zwei bis drei braune Flecken am Penis. Es ist wie ein Pickel, also mit Wölbung, Das ganze kam nachdem ich ungeschützten Sex mit einer vertraulichen Person hatte, also etwa einen Monat später. Doch das schließe ich eher aus. Ich kam aus Versehen mit dem Rasierer an den unteren Teil meines Penises und mir wachsen da jetzt auch vereinzelt ein paar Haare, die ich immer wegrasiere. Schon ein paar Tage nach der Rasur kamen diese Flecken, es sind nur zwei oder drei, immer an der selben Stelle die einfach nicht weggehen. Ausdrücken kann ich sie nicht, weil da irgendwie nichts rauskommt. Ich bin mal mit dem Rasierer einfach drüber und habe es geschnitten. Da kam dann Blut raus, es war für ein zwei Tage vielleicht weg oder nicht richtig zu sehen und kam dann wieder. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es etwas mit dem Rasieren zu tun hat, da die Haut am Penis sehr dünn und empfindlich ist. Doch wenn das keine Pickel sind, was ist es dann? Ich habe es mit Talgdrüsen verglichen, aber das ist es glaube ich zumindest auch nicht. Ich habe die Dinger jetzt seit einem Jahr und sie gehen nicht weg. Zum Arzt habe ich mich noch nicht getraut, weil ich auch mit dem Gedanken gespielt habe, dass die Dinger irgendwann doch endlich weggehen müssten. Deshalb wollte ich auch nochmal hier zuerst fragen. Es wächst auch mal ein härchen da raus.

    Warum wachsen mir überhaupt Haare am Penis?

    Ich hänge mal zwei Bilder an

    -gelöscht-

    Danke
    Geändert von urologiker (05.01.2011 um 11:54 Uhr)

  2. #2
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Braune pickelähnliche Flecken seit einem Jahr!

    Hallo Barney,

    bei den von Dir beschriebenen Hautveränderungen könnte es sich um einfache Muttermale handeln. Um das Vorliegen z.B. einer Geschlechtskrankheit auszuschließen solltest Du Dich jedoch bei einem Urologen oder Dermatologen vorstellen,

    Gruß, logiker

    P.s. Bitte keine Bilder von Geschlechtsorganen!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 19:06
  2. Seit einem Jahr keine neuen Polio-Fälle in Indien
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 17:50
  3. Braune Flecken die mich echt nerven
    Von Michaelgropp im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 11:48
  4. Seit einem Jahr Druck in den Ohren
    Von ming im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 19:44
  5. Rippenprellung. Schmerzen seit einem Jahr
    Von sinan im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 15:08